direkt zum Inhalt springen

Schlaglicht

Inklusion

Kind- und jugendgerecht gestalten

SAVE-THE-DATE
INKLUSION KIND- UND JUGENDGERECHT GESTALTEN 
Jugendpolitische Fachveranstaltung im Haus der Jugendarbeit und Jugendhilfe e.V.
am 20.10.2022 - DIGITAL

Inklusion ist seit Jahren Anspruch in der Jugendhilfe und Jugendarbeit. Die Organisationen im Arbeitsfeld haben viele Anstrengungen unternommen, inklusiver zu werden. Je differenzierter auf die Inklusion geschaut wird, desto facettenreicher werden Bedarfe und Ansprüche, Bestrebungen und Diskurse. Über Jugendhilfe und -arbeit hinaus wird Inklusion auch immer stärker zum politischen Anspruch. Der Koalitionsvertrag etwa setzt Wegmarken zu einer inklusiven Gesellschaft – weit über den engen Inklusionsbegriff hinaus. Der Fachtag im HdJ wird den Sachstand sichtbar machen und Forderungen für eine kinder- und jugendgerechte Inklusion herausarbeiten.
Das Haus der Jugendarbeit und Jugendhilfe e. V. (HdJ) als zentraler Standort und Heimat für wichtige bundeszentrale Organisationen der Kinder- und Jugendhilfe gestaltet seit mehr als 20 Jahren in der Hauptstadt Jugendpolitik. Im Rahmen der Fachveranstaltung werden die Herausforderungen fachlich und politisch in den Blick genommen: in Diskussionsrunden, Workshops und Arbeitsgruppen.
→ Weitere Informationen demnächst hier.
 

  • In der Reihe Dossier hat die BAJ gemeinsam mit der Bundesvereinigung der Lebenshilfe e.V. mittlerweile drei Ausgaben in Leichter Sprache erarbeitet: »Jugendschutz in Leichter Sprache«, »Jugendmedienschutz in Leichter Sprache« und »Gewalt an Kindern und Jugendlichen mit Behinderung«. Informationen hierzu finden sich unter https://www.bag-jugendschutz.de/de/dossiers
  • Eine Ausgabe Fachzeitschrift KJug – Kinder- und Jugendschutz in Wissenschaft und Praxis ist unter dem Titel »Kinder- und Jugendhilfe inklusiv« erschienen.

Inklusion

Kind- und jugendgerecht gestalten

mehr dazu

Reform des JMStV

Anmerkungen der BAJ und AKJS

mehr dazu

Cannabis-Freigabe

aus Sicht des Kinder- und Jugendschutzes

mehr dazu

Kinderschutz

Zum Themenkomplex »Sexualisierte Gewalt« hat die BAJ drei neue Publikationen veröffentlicht.

mehr dazu

BzKJ Beirat

BAJ im Beirat der Bundeszentrale für Kinder- und Jugendmedienschutz (BzKJ)

mehr dazu

»Squid Game«

aus Sicht des Kinder- und Jugendschutzes

mehr dazu

KJug 3/2022
Gefährdung Jugendlicher durch Online-Pornografie!?

Kinder- und Jugendschutz in Wissenschaft und Praxis Ausgabe 3/2022

Der Pornografiekonsum Jugendlicher ist schon seit vielen Jahren immer wieder Thema in Diskussionen in der Öffentlichkeit und auch unter Fachkräften. Oftmals unter der Prämisse, ob bzw. ...
Dossier 1/2022 Gewalt an Kindern und Jugendlichen mit Behinderung
Am 10. Juni 2021 ist das Kinder- und Jugendstärkungsgesetz (KJSG) in Kraft getreten, mit dem Ziel, ein wirksameres und inklusiveres Kinder- und Jugendhilferecht zu etablieren und den Kinderschutz ...
KJug 2/2022
Konstruktiv kooperieren im Kinderschutz

Kinder- und Jugendschutz in Wissenschaft und Praxis Ausgabe 2/2022

Der Schutz des Kindeswohls bedarf verschiedener Kompetenzen und Herangehensweisen. Deshalb ist die Praxis des Kinderschutzes durch verschiedene Zuständigkeiten und Vorgehensweisen, folglich auch ...
Blickpunkt Kinder- und Jugendschutz
Sexualisierte Gewalt in digitalen Medien. Eine Sammlung von Beiträgen aus Wissenschaft und Praxis

Buch

Die Prävention von sexualisierter Gewalt an Mädchen und Jungen ist eines der zentralen Handlungsfelder des Kinder- und Jugendschutzes. Reale sexualisierte Gewalt findet sich in verschiedenen ...

Anmeldung

Ihre Bestell-Auswahl: