direkt zum Inhalt springen

Schlaglicht

Safer Internet Day 2024

Prävention durch Medienkompetenz und sexuelle Bildung

Der Pornografiekonsum von Jugendlichen ist schon seit vielen Jahren ein Thema des Kinder- und Jugendschutzes. Vor dem Hintergrund der Verfügbarkeit pornografischer Inhalte im Internet und dem scheinbar unproblematischen Zugang hierzu wird diskutiert, inwieweit dieser Konsum von Pornografie Jugendliche in der Entwicklung der eigenen sexuellen Identität beeinträchtigt. Das Motto des diesjährigen Safer Internet Days »Let’s talk about porno« stellt deshalb eine Herausforderung für alle dar, die Verantwortung für Kinder und Jugendliche tragen.

Aber auch Sexting, also der freiwillige und in vielen Fällen auch einvernehmliche Austausch von eigenen Nacktfotos, gehört dazu. Angesichts der aktuell diskutierten Reform des § 184b Strafgesetzbuch möchten wir das Motto des SID erweitern mit dem Appell »Let‘s talk about Sexting«.
Klaus Hinze, der Vorsitzende der Bundesarbeitsgemeinschaft Kinder- und Jugendschutz weist darauf hin, dass es dringend notwendig ist, sowohl für rechtliche Klarheit im Strafrecht zu sorgen, damit junge Menschen nicht durch eigenes unbedachtes Verhalten in die Mühlen der Strafjustiz geraten. Genauso wichtig ist aber auch, im Rahmen des erzieherischen Kinder- und Jugendschutzes das Thema anzusprechen und junge Menschen über die möglichen Folgen von Sexting zu informieren und mit ihnen gemeinsam alle damit verbundenen Fragen anzusprechen, zum Beispiel: Was ist ein einvernehmlicher Austausch? Welche Risiken sind damit verbunden? Was passiert mit solchen Fotos, wenn die Beziehung endet? Welche Gefühle sind mit dem Austausch solcher Fotos verbunden? Auch Eltern und pädagogische Fachkräfte müssen darüber Bescheid wissen, wie sie Kinder und Jugendliche hinsichtlich dieses tabubelasteten Themas ansprechen können, aber auch wie sie sich im konkreten Fall rechtskonform verhalten – ohne selbst in die Mühlen der Justiz zu geraten.
»Da Konfrontations- und Kommunikationsrisiken im digitalen Raum nicht gänzlich ausgeschlossen werden können, muss der Kinder- und Jugendschutz sich dieser Aufgabe stellen. Wir als BAJ fordern deshalb aktuell, die Angebote zur Prävention sowohl im Rahmen der Medienpädagogik als auch der Sexualpädagogik deutlich auszuweiten und zu verstetigen«, so Klaus Hinze.

Keine Rotstift-Politik zulasten junger Menschen

mehr dazu

Am 24.06. in Berlin

Jugend – Cannabis – Prävention: Jugendhilfe und Suchthilfe im Dialog

mehr dazu

Sexting & Co. im Sexualstrafrecht - KJug 2/2024

mehr dazu

BAJ als Sachverständige bei der Anhörung zu § 184b

mehr dazu

Jugend – Cannabis – Prävention

SAVE THE DATE 24.06. in Berlin

mehr dazu

Wie geht’s unseren Kindern und Jugendlichen?

Aktuelle Ausgabe 1/2024

Zur mentalen Gesundheit junger Menschen

mehr dazu

KJug 2-2024 Titelblatt
Sexting & Co. im Sexualstrafrecht

Kinder- und Jugendschutz in Wissenschaft und Praxis Ausgabe 2/2024

Mit der anvisierten Reform des § 184b »Verbreitung, Erwerb und Besitz kinderpornographischer Inhalte« des Strafgesetzbuches hat der Gesetzgeber einen überfälligen und richti ...
KJug 1/2024 Titelblatt
Wie geht’s unseren Kindern und Jugendlichen? – Zur mentalen Gesundheit junger Menschen

Kinder- und Jugendschutz in Wissenschaft und Praxis Ausgabe 1/2024

Die vergangenen Jahre haben allen Menschen viel abverlangt. Eine Pandemie, ein Krieg, eine Wirtschaftskrise, noch ein Krieg und der Klimawandel, all dies hat auch das Aufwachsen von Kindern und Jugend ...
KJug 4/2023 Titelblatt
Peer-to-Peer im Jugendschutz

Kinder- und Jugendschutz in Wissenschaft und Praxis Ausgabe 4/2023

Nicht erst seit den Silvesterkrawallen und den außergewöhnlichen Straftaten von strafunmündigen Kindern ist die Gewaltprävention in Deutschland im Fokus der (Fach)Öffentlichk ...
Titelblatt KJUG 3-2023
Prävention contra Jugendgewalt

Kinder- und Jugendschutz in Wissenschaft und Praxis Ausgabe 3/2023

Nicht erst seit den Silvesterkrawallen und den außergewöhnlichen Straftaten von strafunmündigen Kindern ist die Gewaltprävention in Deutschland im Fokus der (Fach)Öffentlichk ...

Anmeldung

Ihre Bestell-Auswahl: