direkt zum Inhalt springen

14.07.2023

70 Jahre Jugendschutzgesetz

Die Bundesarbeitsgemeinschaft Kinder- und Jugendschutz e.V. (BAJ) ist im Jahr 1951 gegründet worden und damit zwei Jahre älter als die erste Fassung des Gesetzes über die Verbreitung jugendgefährdender Schriften, das am 14. Juli 1953 in Kraft getreten ist. 
Die BAJ hat als Fachorganisation in den vergangenen 70 Jahren die Weiterentwicklung des gesetzlichen Kinder- und Jugendschutzes mit Blick auf den Jugendmedienschutz aber auch den Schutz der Jugend in der Öffentlichkeit fachlich intensiv begleitet. Neben dem Jugendschutzgesetz (JuSchG) bildete dabei stets der erzieherische Kinder- und Jugendschutz gemäß § 14 SGB VIII in Form von Prävention, Information und Befähigung die Grundlage der Arbeit der BAJ. 
Für die BAJ ist der Kinder- und Jugendschutz eine kontinuierliche, gesamtgesellschaftliche Aufgabe, mit dem Ziel Kinder und Jugendliche zu schützen und zu stärken für ein gutes und gesundes Aufwachsen.

Titelblatt KJUG 3-2023
Prävention contra Jugendgewalt

Kinder- und Jugendschutz in Wissenschaft und Praxis Ausgabe 3/2023

Nicht erst seit den Silvesterkrawallen und den außergewöhnlichen Straftaten von strafunmündigen Kindern ist die Gewaltprävention in Deutschland im Fokus der (Fach)Öffentlichk ...
Dossier 1-2023 Titelblatt
Dossier 1/2023 Digitale Spiele. Kinder- und Jugendschutz durch gesetzliche Altersfreigaben
Im aktuellen Dossier stehen die Altersfreigaben bei Computerspielen im Fokus. Vor dem Hintergrund der Novellierung des Jugendschutzgesetzes wurden verschiedene Regelungen eingeführt, die sich auc ...
KJug 2/2023
»Kiffen ab 18?«

Kinder- und Jugendschutz in Wissenschaft und Praxis Ausgabe 2/2023

Die aktuell geplante und in einem Eckpunktepapier des Bundesgesundheitsministeriums dargestellte »kontrollierte Abgabe von Cannabis an Erwachsene zu Genusszwecken« wird sowohl in der Sucht ...
KJug 1/2023
»Nicht ohne uns, über uns!« Zur Beteiligung von Kindern und Jugendlichen

Kinder- und Jugendschutz in Wissenschaft und Praxis Ausgabe 1/2023

Die Beteiligung von Kindern und Jugendlichen bei allen sie betreffenden Belangen wird in der Kinder- und Jugendhilfe schon lang diskutiert – und vor dem Hintergrund der Kinderrechte gefordert. S ...

Anmeldung

Ihre Bestell-Auswahl: