direkt zum Inhalt springen

16.09.2021

Pressemitteilung

Wahlprüfsteine der Bundesarbeitsgemeinschaft Kinder- und Jugendschutz

Am 26. September finden die Wahlen zum 20. Deutschen Bundestag statt. Für die Bundesarbeitsgemeinschaft Kinder- und Jugendschutz e.V. (BAJ) stehen selbstverständlich Kinder und Jugendliche im Fokus und hier aktuell ihre Situation in den vergangenen 1,5 Jahren, die von Home Schooling, fehlenden sozialen Kontakten bis zum zunehmenden Medienkonsum reicht, um nur einige zu nennen.

Zur Bundestagswahl hat die BAJ daher den Kinder- und Jugendschutz in das Zentrum der Aufmerksamkeit der Parteien gerückt. Unter www.bag-jugendschutz.de finden sich die Antworten der Parteien zu den »BAJ-Wahlprüfsteinen«. Bei den Wahlprüfsteinen handelt es sich um eine Auswahl jugendschutzrelevanter Themen. Fragen zur Extremismusprävention, Drogenmissbrauch und sexualisierter Gewalt an Kindern und Jugendlichen finden darin keine Berücksichtigung, gehören aber selbstverständlich seit vielen Jahren zu den zentralen Handlungsfeldern des Kinder- und Jugendschutzes.

Folgende Fragen /Themen hat die BAJ an die Parteien gerichtet:

Erzieherischer Kinder- und Jugendschutz – § 14 SGB VIII: Welchen Stellenwert nimmt der erzieherische Kinder- und Jugendschutz Ihrer Ansicht nach im Spektrum der Kinder- und Jugendhilfe ein und welche Mittel sollten dementsprechend aus dem Kinder- und Jugendplan zusätzlich bereitgestellt werden, um die Ziele des § 14 des SGB VIII verstärkt umzusetzen?

Medienbildung in Kindheit und Jugend: Wie wird sich Ihre Partei dafür einsetzen, dass alle Kinder und Jugendlichen für einen sicheren, selbstbestimmten Umgang mit Medien befähigt werden?
Wo sieht Ihre Partei im föderalen System die Verantwortung für den Jugendmedienschutz?

Partizipation von Kindern und Jugendlichen: Welche Maßnahmen plant Ihre Partei, um den strukturellen Kinder- und Jugendschutz auszubauen und damit in einer zukünftigen Krise den Bedarfen von Kindern und Jugendlichen gerecht zu werden?

Bundeszentrale für Kinder- und Jugendmedienschutz: Welche Kompetenzen und Aufgaben sollte die Bundeszentrale für Kinder- und Jugendmedienschutz Ihrer Ansicht nach erhalten? Plant Ihre Partei Initiativen zur Etablierung von Standards des Jugendmedienschutzes im europäischen Raum?

Alkoholprävention(sstrategie): Halten Sie ein Verbot von Werbung für alkoholische Produkte im Rahmen der Alkoholprävention aus Sicht des Kinder- und Jugendschutzes für sinnvoll und setzt sich Ihre Partei dafür ein?

(Cyber)Mobbing unter Kindern und Jugendlichen: Welche Maßnahmen halten Sie für notwendig, um das Risiko für (Cyber)Mobbing unter jungen Menschen zu verringern?

Auf dem Facebook- und Twitteraccount der BAJ finden sich die Wahlprüfsteine unter: https://twitter.com/baj_KuJ und/oder https://www.facebook.com/baj.KuJ/.

PDF: Wahlprüfsteine der BAJ

KJug 1/2024 Titelblatt
Wie geht’s unseren Kindern und Jugendlichen? – Zur mentalen Gesundheit junger Menschen

Kinder- und Jugendschutz in Wissenschaft und Praxis Ausgabe 1/2024

Die vergangenen Jahre haben allen Menschen viel abverlangt. Eine Pandemie, ein Krieg, eine Wirtschaftskrise, noch ein Krieg und der Klimawandel, all dies hat auch das Aufwachsen von Kindern und Jugend ...
KJug 4/2023 Titelblatt
Peer-to-Peer im Jugendschutz

Kinder- und Jugendschutz in Wissenschaft und Praxis Ausgabe 4/2023

Nicht erst seit den Silvesterkrawallen und den außergewöhnlichen Straftaten von strafunmündigen Kindern ist die Gewaltprävention in Deutschland im Fokus der (Fach)Öffentlichk ...
Titelblatt KJUG 3-2023
Prävention contra Jugendgewalt

Kinder- und Jugendschutz in Wissenschaft und Praxis Ausgabe 3/2023

Nicht erst seit den Silvesterkrawallen und den außergewöhnlichen Straftaten von strafunmündigen Kindern ist die Gewaltprävention in Deutschland im Fokus der (Fach)Öffentlichk ...
Dossier 1-2023 Titelblatt
Dossier 1/2023 Digitale Spiele. Kinder- und Jugendschutz durch gesetzliche Altersfreigaben
Im aktuellen Dossier stehen die Altersfreigaben bei Computerspielen im Fokus. Vor dem Hintergrund der Novellierung des Jugendschutzgesetzes wurden verschiedene Regelungen eingeführt, die sich auc ...

Anmeldung

Ihre Bestell-Auswahl: