direkt zum Inhalt springen

30.05.2024

BAJ zum Weltnichtrauchertag

Schutz der Kinder vor dem Einfluss der Tabakindustrie

Weltnichtrauchertag

So lautet das Motto des diesjährigen Weltnichtrauchertags am 31. Mai 2024. Für die Bundesarbeitsgemeinschaft Kinder- und Jugendschutz e.V. Anlass genug, erneut darauf hinzuweisen, dass sich Werbung für Tabakerzeugnisse, Einweg-E-Zigaretten, Vapes, Tabakerhitzer und Nachfüllbehälter nicht an Kinder und Jugendliche richten und keine direkte Aufforderung zum Kauf oder Konsum enthalten darf. Die jugendaffine Werbung auf Instagram & Co. und durch Influencerinnen und Influencer widerspricht nach Ansicht der BAJ oft diesen Vorgaben.
Die BAJ fordert deshalb die Einhaltung des Jugendschutzes und der Werberichtlinien. Darüber hinaus muss Kindern und Jugendlichen im Rahmen der Prävention eine konsumkritische Haltung gegenüber der oftmals verharmlosenden Werbung vermittelt werden.
83% der 12- bis 17-Jährigen bezeichnen sich laut aktuellen Studienergebnissen der BZgA als Nieraucher:innen, 6,4% als Raucher:innen. Der Trend zum Dampfen und Vapen der neuen elektronischen Produkte erfordert aber nach wie vor, auf die Gefährdungen für die Gesundheit von Kindern und Jugendlichen, die oftmals noch nicht absehbar sind, hinzuweisen – denn, diese Produkte enthalten zwar keinen Tabak, aber Nikotin. Die BAJ sieht daher einen hohen Handlungsbedarf im Bereich der Prävention. Die zugesetzten Aromen sieht die BAJ darüber hinaus besonders kritisch, da Produkte, die nach Süßigkeiten oder Obst schmecken, zum Ausprobieren anreizen und den Einstieg in den Konsum fördern können.

KJug 2-2024 Titelblatt
Sexting & Co. im Sexualstrafrecht

Kinder- und Jugendschutz in Wissenschaft und Praxis Ausgabe 2/2024

Mit der anvisierten Reform des § 184b »Verbreitung, Erwerb und Besitz kinderpornographischer Inhalte« des Strafgesetzbuches hat der Gesetzgeber einen überfälligen und richti ...
KJug 1/2024 Titelblatt
Wie geht’s unseren Kindern und Jugendlichen? – Zur mentalen Gesundheit junger Menschen

Kinder- und Jugendschutz in Wissenschaft und Praxis Ausgabe 1/2024

Die vergangenen Jahre haben allen Menschen viel abverlangt. Eine Pandemie, ein Krieg, eine Wirtschaftskrise, noch ein Krieg und der Klimawandel, all dies hat auch das Aufwachsen von Kindern und Jugend ...
KJug 4/2023 Titelblatt
Peer-to-Peer im Jugendschutz

Kinder- und Jugendschutz in Wissenschaft und Praxis Ausgabe 4/2023

Nicht erst seit den Silvesterkrawallen und den außergewöhnlichen Straftaten von strafunmündigen Kindern ist die Gewaltprävention in Deutschland im Fokus der (Fach)Öffentlichk ...
Titelblatt KJUG 3-2023
Prävention contra Jugendgewalt

Kinder- und Jugendschutz in Wissenschaft und Praxis Ausgabe 3/2023

Nicht erst seit den Silvesterkrawallen und den außergewöhnlichen Straftaten von strafunmündigen Kindern ist die Gewaltprävention in Deutschland im Fokus der (Fach)Öffentlichk ...

Anmeldung

Ihre Bestell-Auswahl: