Handbuch

Online-Handbuch
Kinder- und Jugendschutz

book

Urban, Andrea: consumo ergo sum – ich konsumiere, also bin ich

Kinder und Jugendliche bestimmen heutzutage bei Kaufentscheidungen in der Familie mit. Sie beeinflussen Urlaubsziele, den Autokauf und die Anschaffung von technischen Geräten; das Essen und ihren Kleidungsstil. Ihnen werden Entscheidungskompetenzen zugeschrieben – manchmal vielleicht sogar zugemutet – die sie oft noch gar nicht haben. Kaufentscheidungen werden dabei oftmals von Werbung und sog. Influencer/-innen beeinflusst. Konsum- und Werbekompetenz sind daher notwendig.

»Link

In: Kinder- und Jugendschutz in Wissenschaft und Praxis (KJug)
Jg. 65., H. 3, , S. 109 -113, 2020, Berlin, Eigenverlag,
ISSN: 1865-9330
Bezug:
Bundesarbeitsgemeinschaft Kinder- und Jugendschutz, Mühlendamm 3, 10178 Berlin

BAJ-A-03531 (einzel)

Letzte Aktualisierung: 08.07.2020

Siehe auch:

Diese Einträge finden Sie in unserer Datenbank:

  • Definitionen
  • Literaturverweise
  • Links
  • Dokumente

gefördert durch: