Handbuch

Online-Handbuch
Kinder- und Jugendschutz

book

Roth, Nina; NACOA Deutschland: Kinder aus suchtbelasteten Familien – Was geschieht?

Sammelband: Kinder suchtkranker und psychisch kranker Eltern

Die Autor/-innen verdeutlichen in ihrem Beitrag, dass es über Alkoholabhängigkeit und die damit verbundene Problematik in Familien hinaus noch weitere Suchterkrankungen gibt, die bisher wenig(er) beachtet werden. Im stoffgebundenen Bereich ist die Cannabisabhängigkeit oder die Medikamentenabhängigkeit von Bedeutung, ebenso die Amphetaminabhängigkeit oder auch die Abhängigkeit von Kokain. Im stoffungebundenen Bereich ist die Glücksspielsucht relevant und die Medienabhängigkeit, die zwar schon seit längerer Zeit bekannt ist, aber erst kürzlich offiziell als Krankheit »anerkannt« wurde. Darüber stellen Essstörungen und medienabhängige Erwachsenen weitere Problemgruppen dar, die im Rahmen der Diskussion berücksichtigt werden sollten. Die Autor/-innen stellen die unterschiedlichen Formen von Suchterkrankungen im Einzelnen dar.

Hrsg: Bundesarbeitsgemeinschaft Kinder- und Jugendschutz e.V.

»Link

Blickpunkt Kinder- und Jugendschutz, Hrsg: Bundesarbeitsgemeinschaft Kinder- und Jugendschutz e.V.
2019, Berlin, Eigenverlag,
ISBN: 978-3-00-064712-3
Bezug:
Bundesarbeitsgemeinschaft Kinder- und Jugendschutz e.V., Mühlendamm 3, 10178 Berlin

BAJ-A-03617 (einzel)

Letzte Aktualisierung: 30.04.2020

Diese Einträge finden Sie in unserer Datenbank:

  • Definitionen
  • Literaturverweise
  • Links
  • Dokumente

gefördert durch: