Handbuch

Online-Handbuch
Kinder- und Jugendschutz

book

Schindler, Monika: FreD

Frühintervention für erstauffällige Drogenkonsument*innen

Das Gruppenangebot FreD - Frühintervention für erstauffällige Drogenkonsument/-innen ist für junge Menschen im Alter von ca. 14/15 bis 21/24 Jahren konzipiert, die zum ersten Mal von der Polizei mit geringen Mengen illegaler Substanzen angetroffen werden. Es ist damit im Bereich der selektiven und indizierten Prävention auf (riskant) Konsumierende ausgerichtet. Im Beitrag werden die einzelnen Bausteine und Akteure vorgestellt. Evaluationen haben die Wirksamkeit dokumentiert. Weitere Informationen unter www.lwl-fred.de.

»Link

In: proJugend
H. 1, , S. 26 -29, 2020, München, Verlag Aktion Jugendschutz, Landesarbeitsstelle Bayern e.V.,
ISSN: 0949-0647
Bezug:
Aktion Jugendschutz, Landesarbeitsstelle Bayern e.V. Fasaneriestr. 17, 80636 München

BAJ-A-03597 (einzel)

Letzte Aktualisierung: 23.03.2020

Siehe auch:

Diese Einträge finden Sie in unserer Datenbank:

  • Definitionen
  • Literaturverweise
  • Links
  • Dokumente

gefördert durch: