Handbuch

Online-Handbuch
Kinder- und Jugendschutz

book

Groeger-Roth, Frederick: Communities That Care (CTC) – die ganze Kommune für wirksame Prävention mobilisieren

Auf kommunaler Ebene finden eine Vielzahl von Präventionsaktivitäten zur Förderung von Kindern und Jugendlichen statt, die problematischen Entwicklungen vorbeugen können. Eine Herausforderung für die Entwicklung von kommunalen Präventionsstrategien besteht darin, dass diese Aktivitäten oftmals unverbunden nebeneinander her laufen und es unklar bleibt, was sie bewirken können. Die im Beitrag vorgestellte Methode „Communities That Care – CTC“ bietet Kommunen und kommunalen Netzwerken für die Bearbeitung dieser Fragestellungen Instrumente und Methoden an, um ihre Präventionsarbeit zielgenauer auszurichten und auf wirksame Programme und Maßnahmen zu fokussieren.

»Link

»Download

In: ajs-informationen
Jg. 54., H. 2, , S. 21 -23, 2018, Stuttgart, Eigenverlag,
ISSN: 0720-3551
Bezug:
Aktion Jugendschutz Landesarbeitsstelle Baden-Württemberg, Jahnstr. 12, 70597 Stuttgart-Degerloch

BAJ-A-03524 (Einzelartikel)

Letzte Aktualisierung: 03.05.2019

Siehe auch:

Diese Einträge finden Sie in unserer Datenbank:

  • Definitionen
  • Literaturverweise
  • Links
  • Dokumente

gefördert durch: