Handbuch

Online-Handbuch
Kinder- und Jugendschutz

book

Waldeck, Kerstin: Wer darf? Wer muss? Wer sollte?

Zur Frage der Gesetzgebungskompetenzen im Bereich des Jugendmedienschutzes

Die Autorin setzt sich im Beitrag aus juristischer Perspektive mit der Frage auseinander in wessen verfassungsrechtlicher Kompetenz die Entwicklung und Realisierung eines effektiven Jugendmedienschutzes liegt. Darüber hinaus diskutiert sie die Frage, ob eine solche Unterscheidung verfassungsrechtlich zwingend ist und ob nicht die Kompetenztitel des Grundgesetzes eine gänzliche Neuordnung des Jugendmedienschutzes zulassen würden.

»Link

In: Kinder- und Jugendschutz in Wissenschaft und Praxis (KJug)
Jg. 64, H. 1, , S. 23 -25, 2019, Berlin, Eigenverlag,
ISSN: 1865-9330
Bezug:
Bundesarbeitsgemeinschaft Kinder- und Jugendschutz e.V., Mühlendamm 3, 10178 Berlin

BAJ-A-03483 (Einzelartikel)

Letzte Aktualisierung: 07.02.2019

Diese Einträge finden Sie in unserer Datenbank:

  • Definitionen
  • Literaturverweise
  • Links
  • Dokumente

gefördert durch: