Handbuch

Online-Handbuch
Kinder- und Jugendschutz

book

Götz, Maya: Die Lieblingsfiguren der Kinder im Fernsehen

Eine Repräsentativerhebung

1.211 repräsentativ ausgewählte Kinder zwischen 3 und 13 Jahren wurden in persönlichen Interviews zu ihren Lieblingsfiguren im Fernsehen befragt. Die Autorin hat die Ergebnisse nach geschlechterspezifischen Tendenzen ausgewertet. Die Ergebnisse weisen deutlich darauf hin, dass es ein breites Angebot an Jungen- und Mädchenfiguren braucht. Die aktuellen Ergebnisse aus dem Vorschulbereich weisen dabei auch auf die Chance von nicht-binären Figuren hin, die von den TV-Kreativen gezielt weder dem einen noch dem anderen Geschlecht zugeordnet wurden.

Hrsg: Internationales Zentralinstitut für das Jugend- und Bildungsfernsehen (IZI) beim Bayerischen Rundfunk

»Link

»Download

In: TELEVIZION
H. 2, , S. 46 -48, 2017, München, Eigenverlag, Ausgabe: 30,
ISSN: 0943-4755
Bezug:
Internationales Zentralinstitut für das Jugend- und Bildungsfernsehen (IZI), Rundfunkplatz 1, 80335 München

BAJ-A-03430 (Einzelartikel)

Letzte Aktualisierung: 03.05.2018

Siehe auch:

Diese Einträge finden Sie in unserer Datenbank:

  • Definitionen
  • Literaturverweise
  • Links
  • Dokumente

gefördert durch: