Handbuch

Online-Handbuch
Kinder- und Jugendschutz

book

Ebel, Rebecca: Mediatisierte Jugend?!

Impulse für eine lebensweltorientierte Offene Jugendarbeit

Der Beitrag aus der Rubrik »Aus der Hochschule« geht den Fragen nach, welche Möglichkeiten, Chancen und Herausforderungen, sich in der Nutzung mobiler Medien ergeben, welche sozialen Funktionen mobile Mediennutzung erfüllt und wie mobile Medien in der Offenen Jugendarbeit sinnvoll und nutzbringend eingesetzt werden können, ohne damit Prozesse des pädagogischen Handelns und der professionellen Reflexion zu technologisieren. Die Autorin gibt Impulse für eine lebensweltorientierte und zeitgemäße Soziale Arbeit im Rahmen der Offenen Jugendarbeit. Die vorgestellte Masterarbeit wurde mit dem »medius 2017« ausgezeichnet.

»Link

In: Kinder- und Jugendschutz in Wissenschaft und Praxis (KJug)
Jg. 63, H. 2, , S. 61 -63, 2018, Berlin, Eigenverlag,
ISSN: 1865-9330
Bezug:
Bundesarbeitsgemeinschaft Kinder- und Jugendschutz, Mühlendamm 3, 10178 Berlin

BAJ-A-03418 (Einzelartikel)

Letzte Aktualisierung: 03.05.2018

Siehe auch:

Diese Einträge finden Sie in unserer Datenbank:

  • Definitionen
  • Literaturverweise
  • Links
  • Dokumente

gefördert durch: