Handbuch

Online-Handbuch
Kinder- und Jugendschutz

book

Kinderkommission des Deutschen Bundestages: Jung und extrem – Jugend und Extremismus in Deutschland

Sammelband: Extrem… Radikal… Orientierungslos!? Religiöse und politische Radikalisierung Jugendlicher

Der Text basiert auf einer Kommissionsdrucksache 18. Wahlperiode 18/25 vom 17. August 2017. Die Kinderkommission des Deutschen Bundestages äussert sich darin zur Problematik der Radikalisierung Jugendlicher in Deutschland. Dabei stehen sowohl der gewaltbereite Islamismus sowie der Rechtsextremismus im Mittelpunkt der Ausführungen. Die Kinderkommission erteilt Empfehlungen für die Bereiche Bildung, Medienkompetenz und politische Bildung sowie Jugendarbeit und psychologische Beratungsangebote. Die Kommission zur Wahrnehmung der Belange der Kinder (Kinderkommission, KiKo) wurde 1988 als Unterausschuss des Ausschusses für Familie, Senioren, Frauen und Jugend gegründet. Ihre Aufgabe ist die Interessenvertretung für Kinder und Jugendliche. www.bundestag.de/kiko

Urheber/Körperschaft: Kinderkommission des Deutschen Bundestages

»Link

Blickpunkt Kinder- und Jugendschutz, Hrsg: Bundesarbeitsgemeinschaft Kinder- und Jugendschutz e.V.
2017, Berlin, Eigenverlag, Ausgabe: 3,
ISBN: 978-3-00-058505-0
Bezug:
Bundesarbeitsgemeinschaft Kinder- und Jugendschutz, Mühlendamm 3, 10178 Berlin

BAJ-A-03376 (Einzelartikel)

Letzte Aktualisierung: 15.01.2018

Siehe auch:

Ergebnisse aus der Literaturdatenbank:

Bundesarbeitsgemeinschaft Kinder- und Jugendschutz e.V. (Hrsg.): Extrem… Radikal… Orientierungslos!?

Religiöse und politische Radikalisierung Jugendlicher

Ursachen rechtsextremer, rechtspopulistischer und salafistischer Radikalisierung Jugendlicher und präventive Handlungsmöglichkeiten werden in der Jugendhilfepraxis derzei ... (Berlin, 2017 )

Diese Einträge finden Sie in unserer Datenbank:

  • Definitionen
  • Literaturverweise
  • Links
  • Dokumente

gefördert durch: