Handbuch

Online-Handbuch
Kinder- und Jugendschutz

book

Borries, Eva: Alles Sexting oder was?

Warum wir Diversität in der Präventionsarbeit mit Jungen und Mädchen zum Thema Sexting brauchen

Die Autorin bietet zu Beginn eine Definition des Begriffs „Sexting“ und grenzt diese Handlung von anderen Phänomen ab. Dabei macht sie deutlich, was unter Sexting zu verstehen ist und was nicht. Sie stellt außerdem praktische, diversitätsbewusste Ansätze für die Arbeit mit Jungen und Mädchen vor.

»Link

In: proJugend
H. 3, , S. 16 -20, 2015, München, Verlag Aktion Jugendschutz,
ISSN: 0949-0647
Bezug:
Aktion Jugendschutz Landesarbeitsstelle Bayern e.V., Fasaneriestr. 17, 80636 München

BAJ-A-03163 (Einzelartikel)

Letzte Aktualisierung: 18.01.2016

Siehe auch:

Ergebnisse aus der Literaturdatenbank:

Behörde für Schule, Jugend und Berufsbildung Hamburg, Amt für Schule (Hrsg.): Sexualpädagogik

Beiträge aus den Vortragsreihen des Modellprojekts Berufsbegleitende Sexualpädagogische Fortbildung

In der Publikation werden Vorträge und Beiträge abgedruckt, die im Rahmen des Modellversuchs zur Ausbildung von Multiplikatorinnen und Multiplikatoren schulischer Sexuale ... (Hamburg, 1999 )

Diese Einträge finden Sie in unserer Datenbank:

  • Definitionen
  • Literaturverweise
  • Links
  • Dokumente

gefördert durch: