Handbuch

Online-Handbuch
Kinder- und Jugendschutz

book

Dreyer, Stephan: Aufmerksamkeit, Appelle, Anreize

Kinder und Onlinewerbung als Thema des Jugendmedienschutzes

Grundlage des Beitrags ist die Studie des Hans Bredow Institutes Hamburg „Kinder und Onlinewerbung. Erscheinungsformen von Werbung im Internet, ihre Wahrnehmung durch Kinder und ihr regulatorischer Kontext“. Im Beitrag konzentriert sich der Autor auf die einschlägigen rechtlichen Regelungen z.B. im Jugendmedienschutz-Staatsvertrag (u.a. § 6 JMStV) und im Gesetz gegen den unlauteren Wettbewerb (UWG) und erläutert diese im Zusammenhang mit Werbung und Online-Werbung.

»Link

»Download

In: Jugend Medien Schutz-Report (JMS-Report)
Jg. 38., H. 6, , S. 2 -6, 2014, Bonn, Nomos Verlagsgesellschaft mbH & Co. KG Waldseestr,
ISSN: 0170-5067
Bezug:
Nomos Verlagsgesellschaft mbH & Co. KG Waldseestr. 3-5 76530 Baden-Baden

BAJ-A-03096 (Einzelartikel)

Letzte Aktualisierung: 28.01.2015

Diese Einträge finden Sie in unserer Datenbank:

  • Definitionen
  • Literaturverweise
  • Links
  • Dokumente

gefördert durch: