Handbuch

Online-Handbuch
Kinder- und Jugendschutz

book

Reuting, Matthias: Risikokompetenzförderung für besonders risikobereite Jugendliche

Erfahrungen aus der Mobilen Jugendarbeit

Der Autor beschreibt den Ansatz der mobilen Jugendarbeit und explizit die lebensweltorientierte Jugendsozialarbeit nach § 13 SGB VIII. Zielsetzung ist die Förderung der Persönlichkeitsentwicklung und die Stärkung von Risikokompetenz. Er betont den Aufbau und die Pflege verlässlicher Beziehungen zwischen dem Jugendlichen und dem Sozialarbeiter. Darüber hinaus beschreibt er Methoden und Arbeitsprinzipien der mobilen Jugendarbeit.

»Link

In: proJugend
H. 2, , S. 12 -15, 2014, München, Verlag Aktion Jugendschutz,
ISSN: 0949-0647
Bezug:
Aktion Jugendschutz, Landesarbeitsstelle Bayern e.V., Fasaneriestr. 17, 80636 München

BAJ-A-03001 (Print)

Letzte Aktualisierung: 16.10.2014

Siehe auch:

Diese Einträge finden Sie in unserer Datenbank:

  • Definitionen
  • Literaturverweise
  • Links
  • Dokumente

gefördert durch: