Handbuch

Online-Handbuch
Kinder- und Jugendschutz

book

Bundespsychotherapeutenkammer u.a. (Hrsg.): Rahmenempfehlung zur Verbesserung des Informationsangebots, der Zusammenarbeit in der Versorgung von Opfern sexuellen Missbrauchs und des Zugangs zur Versorgung

Mit dem Ziel, Opfern von sexuellem Missbrauch schneller und wirksamer helfen zu können, haben – unter Moderation des Bundesgesundheitsministeriums – die Selbstverwaltungsorgane auf der Bundesebene (GKV-SV, KBV, DKG, BPtK, BÄK) eine gemeinsame „Rahmenempfehlung zur Verbesserung des Informationsangebots, der Zusammenarbeit in der Versorgung von Opfern sexuellen Missbrauchs und des Zugangs zur Versorgung“ unterzeichnet. Diese beinhaltet unter anderem verbesserte Informationsangebote, eine engere regionale Zusammenarbeit und die bessere Verfügbarkeit bestehender Angebote. Die Rahmenempfehlung wurde am 18. Oktober 2012 auf einem Hearing des Unabhängigen Beauftragten für Fragen des sexuellen Kindesmissbrauchs (UBSKM) zum Thema „Gesundheit von Betroffenen – Bessere Versorgung und Behandlung“ öffentlich vorgestellt. Sie enthält einen Katalog von Maßnahmen, die zum Teil direkt von den Akteuren der Bundesebene umgesetzt werden können und zum Teil auf die zuständigen Selbstverwaltungsorgane auf Landesebene ausgerichtet sind. Am Schluss finden sich u.a. Hinweise auf Institutionen, die sich im Internet präsentieren, Anschriften sowie Best Practice Beispiele und Curricula.

»Link

»Download

2012, Berlin, Eigenverlag, 41 S.
BAJ-B-01408 (Print)

Letzte Aktualisierung: 23.10.2014

Diese Einträge finden Sie in unserer Datenbank:

  • Definitionen
  • Literaturverweise
  • Links
  • Dokumente

gefördert durch: