Diese Einträge finden Sie in unserer Datenbank:

  • Definitionen
  • Literaturverweise
  • Links
  • Dokumente

Online-Handbuch
Kinder- und Jugendschutz

book

Einträge zum Schlagwort: Rechtsextremismus

Erlebniswelt Rechtsextremismus. Menschenverachtung mit Unterhaltungswert. Hintergründe. Methoden. Praxis der Prävention.

Glaser, Stefan/ Pfeiffer, Thomas (Hrsg.): Erlebniswelt Rechtsextremismus. Menschenverachtung mit Unterhaltungswert. Hintergründe. Methoden. Praxis der Prävention.;Schwalbach/Ts 2007


Rechtsextremismus

Als Rechtsextremismus bezeichnet man ideologische Orientierungen und ein damit verbundenes, zum Teil aggressives Verhalten und öffentliches Auftreten, die gegen die freiheitlich-demokratische Grundord ...weiterlesen


Richtig Geld ausgeben

Eine Übersicht hilfreicher Internetadressen zu Konsumerziehung, Umgang mit Geld, Schulden und Handykonsum für die Zielgruppe Kinder und Jugendliche

Download PDF


Adler, Tine; Kersten, Bettina: "...dann lass uns doch mal nach Auschwitz fahren und uns vor Ort alles anschau'n: Aus dem Projektalltag "denn ihr seid selbst Fremde"

Das Synergieprojekt gegen Fremdenfeindlichkeit des Bundes der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ) Bayern und der Landesarbeitsgemeinschaft Sachsen (LAGs) "... denn ihr seid selbst Fremde" versteht ...weiterlesen


Krafeld, Franz Josef: "Arbeit mit "rechten Jugendlichen" - Von der akzeptierenden zur gerechtigkeitsorientierten Jugendarbeit"

In diesem Beitrag entwickelt der Autor sein Konzept der "akzeptierenden Jugendarbeit" weiter. Mit dem Schlüsselbegriff der "Gerechtigkeitsorientierung" führt er neben der pädagogischen Grundorientieru ...weiterlesen


Glaß, Christian: "Das geht mal richtig los, irgendwann knallt's mal!" - Zum Selbstverständnis rechtsradikaler Jugendlicher in Ostdeutschland als Ausgangslage für politische Bildungsarbeit"

Im Beitrag werden die Ergebnisse eines Forschungsprojektes "Reintegration von langzeitarbeitslosen Jugendlichen und jungen Erwachsenen durch Arbeit" vorgestellt. Ein Ergebnis der Befragung ist die Ein ...weiterlesen


Schröder, Kristina: "Demokratie stärken - Toleranz fördern"

Die Programme des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend unterstützen Entwicklungs- und Bildungsverläufe junger Menschen, indem sie Jugendliche stärken, schützen und ihnen vielfäl ...weiterlesen


Hurrelmann, Klaus: "Der politische Protest des "Unteren Drittels"? Gedanken über die Ursachen der Gewalt gegen Ausländer"

Mit der sozialisationstheoretischen Jugendforschung geht Hurrelmann von der These aus, dass die Ungleichzeitigkeit und Unstrukturiertheit von "Statusübergängen" im Lebenslauf heute ein besonders stark ...weiterlesen


Gloel, Rolf: "Dieser Typ ist cool". Systemwende, Männlichkeitsbilder und Ansätze emanzipatorischer Jungenarbeit in Ostdeutschland"

Der Autor geht in seinem Beitrag davon aus, dass die Bilder von männlichen Geschlechterrollen keine genuine Eigenständigkeit haben, sondern nur eine Wirkung der in einer Gesellschaft jeweils geltenden ...weiterlesen


Freise, Josef: "Fremdenfeindlichkeit bei Jugendlichen - Überlegungen im Anschluss an die Shell-Studie "Jugend 2000"

Grundlage dieses Beitrags ist die Shellstudie "Jugend 2000". Der Autor referiert die Ergebnisse zur Ausländerfeindlichkeit in unterschiedlichen Jugendmilieus entlang von fünf in der Studie herausgearb ...weiterlesen


Wichert, Frank: "Gefährlich fremd"?"

Dieser Flyer thematisiert die problematische Berichterstattung in den Medien über Menschen mit Migrationshintergrund und gibt Beispiele und Erläuterungen zur kritischen Lektüre von Medienberichten. Ge ...weiterlesen


Glaser, Stefan: "Neonazis im Internet" - Analysen und Gegenstrategien"

Der Autor stellt die Arbeit von jugendschutz.net im Bereich "Rechtsextremismus im Internet" vor. Er zeigt auf, wo und wie rechtsextrem orientierte Gruppen im Netz agieren (z.B. geschichtsfälschende In ...weiterlesen


Scherr, Albert: "Politische Funktion und politische Funktionalisierung der sozialpädagogischen Arbeit mit "rechtsextremen" Jugendlichen"

Scherr setzt sich in diesem Beitrag mit der anhaltenden Debatte um die sozialpädagogische Arbeit mit Jugendlichen, die als rechtsextrem und gewaltbereit gelten, in einer dezidiert gesellschaftlichen P ...weiterlesen


Hron, Ralf; Klemm, Matthias: "Projektschultage "Für Demokratie Courage zeigen"

Der Text beschreibt ein modular angelegtes Projekt außerschulischer Jugendarbeit an und in der Schule zum Thema "Fremdenfeindlichkeit und Rassismus". Dabei kommen jugendliche Teamer (Peers) zum Einsat ...weiterlesen


Walkenhorst, Philipp: "Rechtsorientierte Jugendliche in Ost- und Westdeutschland. Erscheinungsformen und "Ursachen"

Walkenhorst unternimmt in seinem Beitrag den Versuch einer Sammlung von Definitionen zu verschiedenen Begriffen (Gewalt, Rechtsextremismus, Rassismus etc.). Im zweiten Teil skizziert er (jugendlichen) ...weiterlesen


Dornbusch, Christian: "RechtsRock" - Musik als Köder. Ein Thema für Schule und Jugendarbeit"

Der Autor macht deutlich, dass RechtsRock keine musikalische Stilrichtung ist, sondern ein Propagandamittel rechtsextremer Organisationen und Parteien. Er zeigt die Intentionen von RechtsRock auf und ...weiterlesen


Fromm, Rainer: "We play NS Hardcore". Neue Tendenzen am rechten Rand - zwischen Protest und Extremismus"

Der Autor setzt sich mit neuen Tendenzen des Rechtsextremismus in der Musikszene auseinander. Er analysiert diese Entwicklung anhand von Beispielen einzelner Bands. Der sogenannte "Hatecore", der nich ...weiterlesen


Glaß, Christian: "Wie kommen wir ran an gewaltbereite und rassistische Jugendliche?"

Der Autor befasst sich mit der Frage, wie gewaltbereite Jugendliche mit den Mitteln der Jugend(sozial)arbeit erreich- und ansprechbar sind. Er differenziert unterschiedliche Personengruppen (gewaltanw ...weiterlesen


Westerhoff, Thomas: Abgrenzung: strafbare Handlung, Jugendgefährdung, Recht auf freie Meinungsäußerung

Der Beitrag gibt auszugsweise die Inhalte einer Arbeitsgruppe der Jahrestagung 2006 der Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Medien wieder. Der Autor beschreibt unterschiedliche strafbare Handlungen ...weiterlesen


jugendschutz.net (Hrsg.): Achtung Hinterhalt!

Mit dem Poster „Achtung Hinterhalt“ bietet jugendschutz.net Tipps, wie Jugendliche rechtsextreme Fake-News erkennen und sich dagegen wehren können. Als gemeinsames Kompetenzzentrum von Bund und Lände ...weiterlesen


Rieker, Peter: Anregungen für die Rechtsextremismus-Prävention

Der Autor beschreibt, wie in Norwegen auf fremdenfeindliche und rechtsextreme Tendenzen unter Jugendlichen reagiert wird. Ein besonderes Interesse richtet er auf Maßnahmen, die Erfolg gehabt haben und ...weiterlesen


Tack, Martin; Schmitt, Jan-Henning: Antikapitalistische Töne von rechtsaußen. Die soziale Frage als Politikfeld der extremen Rechten

Die Autoren zeigen die neuen Herausforderungen für extrem rechte Politik vor dem Hintergrund des gesellschaftlichen Wandels auf. Sie machen deutlich, wie und warum sich z.B. die NPD der sozialen Frage ...weiterlesen


Sturzenhecker, Benedikt: Arbeitsprinzipien der Jugendhilfe im Umgang mit Rechtsextremismus

Sturzenhecker zeigt in seinem Beitrag Aufgaben und Grenzen der Jugendhilfe im Umgang mit Rechtsextremismus auf. Neben den Zielen, die die Jugendhilfe sich mit ihrem erzieherischen Anspruch setzt, arbe ...weiterlesen


Gehring, Rolf; Schurig, Gudrun; Griese, Hartmut M.: Armut im reichen Deutschland

In dem Heft wird die Frage behandelt, wie es mit Armutserscheinungen in Deutschland als einem sogenannten "reichen Land" steht. Die Untersuchung von sozialer Ungleichheit und Armut im Kindes- und Juge ...weiterlesen


'' Aus der Mitte der Gesellschaft

Die CD-ROM enthält eine Übersicht über Erklärungsansätze zu rechtsradikalen Strömungen in Deutschland seit Beginn des 20. Jahrhunderts. Anhand von ausgewählten Studien und Textbeispielen wird dargeleg ...weiterlesen


Rabold, Susann; Baier, Dirk; Pfeiffer, Christian: Ausländerfeindlichkeit und Rechtsextremismus unter deutschen Jugendlichen. Erkenntnisse einer deutschlandweiten Repräsentativbefragung

Im Beitrag werden ausgewählte Ergebnisse einer repräsentativen Studie des Kriminologischen Forschungsinstituts Niedersachsen (KFN) vorgestellt. Befragt wurden deutsche Jungen und Mädchen aus 9. Klasse ...weiterlesen


Walsh, Maria; Gansewig, Antje: Aussteiger aus extremistischen Szenen in der Präventionsarbeit.

Die Stärkung von demokratischen Entwicklungsprozessen und die Vorbeugung von Extremismus sind primär bildungspolitische Aufgaben. Die Institution Schule bietet sich sowohl zur Vermittlung von Werten, ...weiterlesen


Jäger, Uli: Betrogene Sehnsucht: Informationen zum Rechtsextremismus - (nicht nur) für Jugendliche

Die Broschüre greift Schlagwörter rund um den Rechtsextremismus auf und liefert dazu erläuternde Fakten. Des Weiteren liefert sie Denkanstöße, die dazu dienen können, sich noch intensiver mit dem Them ...weiterlesen


Brockhorst, Bettina: Bundesprüfstelle und Internet

B. Brockhorst stellt in ihrem Beitrag die Arbeit der Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Schriften in Bezug auf jugendgefährdende Inhalte im Internet vor. Sie zeigt die Schwierigkeiten, Probleme un ...weiterlesen


Wiggers, Annette: Cool ist Courage. Ein Projekt gegen Rassismus und Antisemitismus

Im Beitrag wird das Engagement von Jugendlichen in Rheine zum Thema "Rassismus und Antisemitismus" beschrieben. Die Jugendlichen setzen sich bereits seit 2005 mit dem Thema auseinander und haben u.a. ...weiterlesen


Schubarth, Wilfried: David gegen Goliath? Aktuelle Herausforderungen der Jugendarbeit beim Umgang mit Rechtsextremismus

Der Autor thematisiert den Umgang mit Rechtsextremismus in den vergangenen 15 Jahren und zieht eine (Zwischen)Bilanz vor dem Hintergund der abgelaufenen und der "neuen" Programme. Lt. Schubarth geht e ...weiterlesen


Ballhausen, Ulrich: Demokratische Kompetenzen im Diskurs fördern. Präventive Bildungsarbeit zur Auseinandersetzung mit antidemokratischen, gewaltorientierten Tendenzen im Linksextremismus

Im Beitrag wird das Projekt "Vermittlung von Schlüsselkompetenzen zur Auseinandersetzung mit antidemokratischen gewaltorientierten linksextremistischen Ideologien und Strömungen" der Stiftung Europäis ...weiterlesen


Pilz, Sigrid: Der Bauch des Vulkans: Jugendliche Gewalttäter als Seismographen gesellschaftlicher Explosivität

S. Pilz unternimmt den Versuch, Lehrer, Erzieher und Freizeitbetreuer von der Alleinverantwortung für jugendliche Gewalt und rechte Subkulturen zu entlasten. Sie nennt drei Gründe: Erstens ist Gewaltt ...weiterlesen


Lynen von Berg, Heinz: Die Auseinandersetzung mit dem Rechtsextremismus - eine Frage politischer Konjunkturen?

Der Autor arbeitet im Beitrag die staatlichen Sonderprogramme zur Auseinandersetzung mit dem Rechtsradikalismus aus fachwissenschaftlicher Sicht auf. Er leitet daraus Hinweise für eine konstruktive Fa ...weiterlesen


Gesellschaft für Medienpädagogik und Kommunikationskultur (Hrsg.): Die rechtsextreme Herausforderung.

In der Publikation wurden verschiedene Beiträge und Apekte zum Thema "Rechtsextremismus" zusammengestellt. Zur Gliederung: Die rechtsextreme Herausforderung. Zur Einführung; Milieus, Motive, Mythen. S ...weiterlesen


Pöggeler, Franz: Die Überwindung der pädagogischen Zweiteilung Deutschlands

F. Pöggeler setzt sich mit den Unterschieden der Bildungsinstitutionen und -zielen in beiden Teilen Deutschlands auseinander und erläutert die Schwierigkeiten beim Zusammenwachsen der beiden "Bildungs ...weiterlesen


Hafeneger, Benno: Droht eine rechte Jugendbewegung in der BRD?

Im ersten Abschnitt wird eine quantitative Bestandsaufnahme des "rechten Lagers" vorgenommen und festgestellt, dass es überschaubar ist, aber in letzter Zeit deutlichen Zulauf bekommen hat. In weitere ...weiterlesen


Bienemann, Georg: Einsatz gegen Fremdenfeindlichkeit: Kinder- und Jugendschutz für junge Flüchtlinge

G. Bienemann stellt in seinem Beitrag die Aufgaben des Kinder- und Jugendschutzes in Bezug auf verstärkte Flüchtlingswellen nach Deutschland und Europa dar. Dabei erläutert er zunächst die Begriffe de ...weiterlesen


Möller, Kurt: Einstiegsprozesse rechtsextrem orientierter Skinheads. Ergebnisse eines Forschungsprojekts und ihre Konsequenzen für die pädagogische Praxis

Kurt Möller stellt die Ergebnisse eines Skinhead-Forschungsprojekts der Hochschule für Sozialwesen Esslingen vor, das auf individualisierungs-, (des)integrations-, jugendkultur- und extremismustheoret ...weiterlesen


Schmidt, Jochen: Elternwissen: Rechtsextremismus

Das Elternwissen Rechtsextremismus gibt Eltern Verhaltenstipps für den Umgang mit ihren Kindern, falls diese sich mit der rechtsextremen Ideologie identifizieren. Sie klärt Eltern auf, welche Symbole ...weiterlesen


Bundesarbeitsgemeinschaft Kinder- und Jugendschutz e.V. (Hrsg.): Extrem… Radikal… Orientierungslos!?

Ursachen rechtsextremer, rechtspopulistischer und salafistischer Radikalisierung Jugendlicher und präventive Handlungsmöglichkeiten werden in der Jugendhilfepraxis derzeit intensiv diskutiert, gilt es ...weiterlesen


Yavuz, Christiane; Frankenberger, Patrick: Extremismus im Netz.

jugendschutz.net, das gemeinsame Kompetenzzentrum von Bund und Ländern für den Jugendschutz im Internet, analysiert kontinuierlich, mit welchen Mitteln rechtsextreme und islamistische Akteure junge Nu ...weiterlesen


Koch, Peter: Fans zwischen Sport und Ideologie: Rechtsextremistische Orientierungen in der Fußballfanszene

Am Beispiel der Fußballfan-Kultur werden die Gefahren des Verlustes sozialer Einbindungsmöglichkeiten und damit verbundene Verluste individueller Realitätskontrollen für einzelne Jugendliche beschrieb ...weiterlesen


Möller, Kurt: Fast noch Kinder - und schon rechts. Was Kids zu Rechten werden lässt. Ergebnisse einer Langzeitstudie

Im ersten Teil des Beitrags werden Mängel und Lücken in der Rechtsextremismusforschung aufgezeigt. Anschließend wird eine qualitative Langzeitstudie und einige ausgewählte Ergebnisse vorgestellt. Einz ...weiterlesen


Hornstein, Walter: Fremdenfeindlichkeit und Gewalt in Deutschland: Über Tabus in der öffentlichen Thematisierung und über die Notwendigkeit gesellschaftlichen Lernens

Der Artikel gibt einen Vortrag W. Hornsteins am Dies Academicus an der Universität der Bundeswehr München wieder. Der Autor beleuchtet das Problem der Fremdenfeindlichkeit und Gewalt gegen Ausländer u ...weiterlesen


Wahl, Klaus; Tramitz, Christiane: Fremdenfeindlichkeit: Die tiefen Wurzeln extremer Emotionen

Im Beitrag werden erste Ergebnisse eines Forschungsprojektes vorgestellt, das am deutschen Jugendinstitut in München angesiedelt war. Im Rahmen des Projektes sollten die emotionalen Wurzeln von Fremde ...weiterlesen


Krafeld, Franz Josef: Für die Zivilgesellschaft begeistern statt nur gegen den Rechtsextremismus ankämpfen

Gedacht ist die Sammlung kleiner, konkreter Arbeitshilfen für die individuelle Fortbildung wie als Materialien für Fortbildungsveranstaltungen - oder auch als kleine Denkanstöße und Impulse für zwisch ...weiterlesen


Hager, Silvia; Hirsemann, Theresia: Gegen Rassismus und Fremdenfeindlichkeit - für ein verständnisvolles Miteinander: Projekt in Mittelschulen innerhalb einer langfristigen Schulkonzeption

Der Text beschreibt ein auf Langfristigkeit angelegtes Projekt gegen "Andersartigkeit" an einer Mittelschule in Hoyerswerda/Sachsen. Deutlich werden die Möglichkeiten und didaktischen Formen der schul ...weiterlesen


Lynen von Berg, Heinz: Gemeinwesenorientierte Beratung als Ansatz in der Auseinandersetzung mit Rechtsextremismus und Gewalt?

Der Beitrag beruht auf Ergebnissen der Evaluierung des CIVITAS-Programms. Der Autor thematisiert exemplarisch einige Schwierigkeiten bei der gemeinwesenorientierten Beratung und weist u.a.auf problem ...weiterlesen


Breymann, Klaus: Gewalt - ein Phänomen unserer Gesellschaft?

Der Beitrag konzentriert sich auf die rechtsradikalen Gewalttäter insbesondere auf die Skinheadszene. Es soll gezeigt werden, dass mit den Mitteln der Strafjustiz kaum wirklich präventive Erfolge zu e ...weiterlesen


Bundesarbeitsgemeinschaft Kinder- und Jugendschutz e. V. (Hrsg.): Gewalt im Netz

In der Publikation kommen ausgewiesene Expertinnen und Experten aus Wissenschaft und Praxis zu Wort. Nach grundlegenden Beiträgen, die sich mit den Themenkomplexen Sexting, Cybermobbing, Cybergrooming ...weiterlesen


Stüwe, Gerd: Gewalt von Kindern und Jugendlichen als neues Massenphänomen?

Der Aufsatz basiert auf zwei von Stüwe durchgeführten Studien: Jugendliche an öffentlichen Plätzen in Frankfurt O. und Maßnahmenplan für multikulturelle Jugendarbeit in Frankfurt O. Tenor ist dabei, d ...weiterlesen


Gugel, Günther: Gewaltfrei leben lernen: Informationen für Eltern - Erzieherinnen und Lehrerinnen

Die Broschüre berichtet von Gewalt in der Schule als relativ neues Problem, schildert, wie Gewalt erlebt wird und beschreibt rechtsextreme Gewalt. Sie versucht, die verschiedenen Ursachen aufzuzeigen ...weiterlesen


Holthusen, Bernd; Jänecke, Michael: Gewalttätigkeit jugendlicher Gruppen: Ausländerfeindlichkeit und Rechtsextremismus

B. Holthusen und M. Jänecke konzentrieren sich in ihren Ausführungen auf Rechtsextremismus in den neuen Bundesländern unter besonderer Berücksichtigung Jugendlicher. Zunächst geben sie einen Überblick ...weiterlesen


Grumke, Thomas; Kahane, Anetta: Grundbegriffe

Ziel des Artikels ist es, mit zentralen Grundbegriffen vertraut zu machen und einen ersten Einblick in die Ideenwelten des Rechtsextremismus zu geben. Sie soll helfen, Alltagserscheinungen besser vers ...weiterlesen


Müller, Andrea: Grundlagen einer mobilen bzw. offenen Jugendarbeit in der Auseinandersetzung mit rechtsorientierten Jugendlichen

Der Autor diskutiert, wie ein sozialpädagogischer Zugang in der Auseinandersetzung mit rechtsorientierten Jugendlichen gelingen kann. Dazu beschreibt er, welche Rahmenbedingungen erfüllt sein müssen, ...weiterlesen


Wippermann, Carsten: Ideologie und Erlebnissehnsucht - Aktuelle Ereignisse des Instituts Sinus Sociovision

Aus der soziokulturellen Perspektive des v.a. durch die Marktforschung bekannten Heidelberger Instituts Sinus Soziovision analysiert der Autor die Ergebnisse der Mileuforschung der vergangenen Jahre. ...weiterlesen


Bundesvereinigung für Gesundheit e.V. (Hrsg.): Infoset zum Weltgesundheitstag 1993: Stellungnahme der Bundesvereinigung für Gesundheit e.V.

Der Weltgesundheitstag 1993 stand unter dem Motto "Achte das Leben: Gegen Gewalt, Unfälle und Vernachlässigung". Die Bundesvereinigung für Gesundheit hat sich bemüht, durch intensive Recherchen aussag ...weiterlesen


Steinberg, Alma; Steinberg, Katharina: Jugend - Gewalt - Rechtsextremismus: Kommentierte Literaturliste

Die Literaturliste zu "Jugend - Gewalt, Rechtsextremismus" ist eine Auswahl und erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Sie ist vor allem für Fachleute aus der Jugendarbeit, für LehrerInnen und Pä ...weiterlesen


Oesterreich, Detlef: Jugend in der Krise - ostdeutsche Jugendliche zwischen Apathie und politischer Radikalisierung: Eine Vergleichsuntersuchung Ost- und Westberliner

Der Beitrag stellt Ergebnisse eines Vergleichs zwischen 1.396 Ost- und Westberliner Jugendlichen (Gymnasiasten und Berufsschüler des Baugewerbes) dar. Die weitverbreitete Annahme, der in den neuen Bun ...weiterlesen


Klönne, Arno; Zick, Andreas; Hoeft, Raimond; Barkhau, Holger; Möbius, Thomas; Dörffler, Christoph: Jugendgewalt: Neue soziale Norm oder soziales Symptom? Erklärungs- und Bewältigungsansätze in der Diskussion

Die Statements und Berichte für die Arbeitsgruppen spiegeln Erfahrungen aus verschiedenen Arbeitsfeldern wider. Raimond Hoeft skizziert den Verlauf eines mehrmonatigen Jugendbildungsprojekts zum Thema ...weiterlesen


Krüger, Heinz-Hermann; Pfaff, Nicolle: Jugendkulturelle Orientierungen, Gewaltaffinität und Ausländerfeindlichkeit

Anhand einer Schülerbefragung befassen sich die Autoren zum einen mit rechten jugendkulturellen, gewaltaffinen und ausländerfeindlichen Orientierungen von Jugendlichen an Sekundarschulen in Sachsen-An ...weiterlesen


Glaser, Stefan: Jugendliche online im Visier von Neonazis. Analysen und Gegenstrategien von jugendschutz.net

Das Internet bietet vielfältige Möglichkeiten zur Information, Kommunikation und Unterhaltung. Dies hat mittlerweile auch die rechtsextreme Szene erkannt. Sie nutzt Online-Communitys und Videoportale ...weiterlesen


Kinderkommission des Deutschen Bundestages: Jung und extrem – Jugend und Extremismus in Deutschland

Der Text basiert auf einer Kommissionsdrucksache 18. Wahlperiode 18/25 vom 17. August 2017. Die Kinderkommission des Deutschen Bundestages äussert sich darin zur Problematik der Radikalisierung Jugend ...weiterlesen


Neumann, Katharina: Kameradschaft vor der Kamera.

Die Autorin hat sich in ihrer Masterarbeit mit der Frage beschäftigt, ob es Wege für einen verantwortungsbewussten medialen Umgang mit dem Phänomen Rechtsextremismus gibt, um der rechten Szene nicht m ...weiterlesen


Groschup, Friederike: klicksafe Unterrichtsmaterialien

Im Schlusskapitel der Publikation „Gewalt im Netz“ werden verschiedene Materialien der Initiative klicksafe zu dem Themenkomplexen Cybermobbing, Pornographie, Sexting und Rechtsextremismus vorgestellt ...weiterlesen


Nickolai, Werner: Knast-Erfolg: nach Entlassung erst recht rechts

Der Autor versucht in seinem Beitrag einen Zusammenhang zwischen der Inhaftierung von gewaltbereiten Jugendlichen und der Entwicklung einer rechtsextremistischen Einstellung aufzeigen. Er vertritt die ...weiterlesen


Kinzelmann, Fabienne: Macht die Augen auf!

Die Autorin zeigt die mögliche Entwicklung und den Verlauf von rechtsorientierten Jugendlichen anhand von zwei konkreten Beispielen auf. Sie thematisiert in diesem Zusammenhang das Verhalten von Lehre ...weiterlesen


Mommertz, Monika; Stenke, Dorit; Otger, Autrata; Tenner, Franziska; Scheu, Bringfriede: Mädchen und - oder - mit - gegen Gewalt

Der Informationsdienst befasst sich mit der Thematik "Mädchen und Gewalt". Zwar ist unstrittig, dass die Mehrzahl der Gewalttaten von Jungen bzw. Männern begangen werden, doch auch Mädchen und Frauen ...weiterlesen


Geis, Max-Emanuel: Meinungsfreiheit und das Verbot rechtsradikaler Äußerungen

Jugendgewalt ist häufig auch die Gewalt rechtsradikaler Jugendlicher, die in ihrer Verblendung nationalsozialistisches Gedankengut verbreiten und sich dabei auf die Meinungsfreiheit berufen. Geis gibt ...weiterlesen


Peters, Jürgen: Neonazistische Symbolik und Codes

Der Autor zeigt die Bedeutung neonazistischer Symbole und Codes für Jugendliche auf. Durch das Zurschaustellen solcher Symbole und Symbolfragmente wird z.B. ein völkisch-heidnisches Weltbild nach auße ...weiterlesen


Köttig, Michaela: Nicht nur Mitläuferinnen. Mädchen und junge Frauen in der rechtsextrem orientierten Szene

Die Autorin stellt die Beteiligung von Mädchen und jungen Frauen in rechtsextremistisch orientierten Gruppierungen sowohl zahlenmäßig als auch beschreibend dar und zeigt deren teilweise großen Einflus ...weiterlesen


Jansen, Irma: Nur Mitläuferinnen? Geschlechtsspezifische Aspekte der rechtsextremen Szene

Die Autorin nimmt die Mädchen und jungen Frauen in den Blick, die in "rechten Grupppierungen" mehr oder weniger aktiv sind und auch gewalttätige Verhaltensweisen zeigen. Die Rollenmuster dieser Mädche ...weiterlesen


Sturzenhecker, Benedikt: Offene Jugendarbeit mit latent rechtsorientierten Cliquen. Erfahrungen aus aktuellen Beratungen in Westfalen-Lippe

Sturzenhecker beschreibt in seinem Beitrag verschiedene Aktivitäten und Maßnahmen eines Jugendhauses im Umgang mit rechtsorientierten Jugendlichen, die sich vor dem Jugendhaus aufhalten. Er fordert An ...weiterlesen


Hafeneger, Benno: Pädagogik und Jugendarbeit mit rechten Cliquen - eine zwischenbilanzierende Einschätzung

Der Autor bilanziert, wie sich der jugendpolitische und pädagogische Erkenntnis- und Problematisierungsgrad in Bezug auf "rechte Jugend/Jugendkultur" derzeit darstellt. Zugleich soll mit einigen Frage ...weiterlesen


Laudage-Kleeberg, Regina: Pädagogische Arbeit gegen Rechtsextremismus

Die Autorin zeigt Chancen und Möglichkeiten einer pädagogischen Arbeit gegen Rechtsextremismus auf. Hierzu stellt sie u.a. Ergebnisse der sog. „Mitte-Studie“ vor sowie Aktivitäten innerhalb Nordrhein- ...weiterlesen


Rosenbaum, Dennis: Pädagogischer Dreiklang auf der Straße: Cliquenbegleitung, Einzelfallhilfe, Projektarbeit.

Der öffentliche Raum ist seit jeher Aktions- und Aufenthaltsort für jugendliche Cliquen. Für viele von ihnen dienen neben gemeinsamen Freizeitinteressen oder demselben Wohnquartier unter anderem auch ...weiterlesen


Reitmajer, Valentin: Pädagogischer Leitfaden zum Abbau ausgrenzender und abwertender (verbaler) Praxen bei Jugendlichen im Kontext von rechtsextremistischer Orientierung - Ausländer- und Minderheitenfeindlichkeit

In diesem pädagogischen Leitfaden, der sich ganz wesentlich auf die Ergebnisse des an der Unterrichtsmitschau der Universität München in den Jahren 1994 bis 1996 durchgeführten Forschungsprojekts "Ver ...weiterlesen


Hajok, Daniel: Politischer Extremismus und religiöser Fundamentalismus

Kein Instrument des Jugendmedienschutzes hat in der Geschichte der BRD für so viel Aufsehen gesorgt wie die Indizierung jugendgefährdender Medien durch die Bundesprüfstelle. Am 19. Mai 1954 als Bundes ...weiterlesen


Bornewasser, Manfred; Junge, Claudia: Prävention gegen Rechts: Nötiger und schwieriger denn je - Teil 2

Nachfolgend zum ersten Teil in dem die wesentlichen Ergebnisse einer Befragung von brandenburgischen Schüler/innen und Auszubildenden vorgestellt wurden, werden im zweiten Teil Hypothesen zum Umgang m ...weiterlesen


Bornewasser, Manfred; Junge, Claudia: Prävention gegen Rechts: Nötiger und schwieriger denn je (Teil 1)

Die Prävention von Rechtsextremismus und Fremdenfeindlichkeit sind leider immer noch hochaktuelle Themen. Deren Relevanz wurde zeitweise in der öffentlichen Wahrnehmung durch andere Themen verdrängt. ...weiterlesen


Rieker, Peter: Prävention gegen Rechtsextremismus bei Jugendlichen

Der Autor gibt einen Überblick über Konzeptionen und Praxisansätze der Prävention gegen Rechtsextremismus bei Jugendlichen. Er stellt Entwicklungen, plausible konzeptionelle Ansätze, aber auch Defizit ...weiterlesen


Richter, Simone: Projektstelle gegen Rechtsextremismus - eine Initiative in Bayern stellt sich vor

Im Beitrag wird eine Projektstelle gegen Rechtsextremismus aus Bayern vorgestellt, die Hilfe und Rat für Betroffene bietet und eine breite gesellschaftliche Aufklärung sowie eine landesweite Vernetzun ...weiterlesen


Weidenkaff, Ingo: Propaganda und Kommunikation - Rechtsextremistische und neonazistische Auftritte im Internet

Alles tummelt sich im World Wide Web - natürlich auch rassistische und neonazistische Anbieter. Der Autor skizziert die Angebote, die Anbieter und die Nutzer. Sein Fazit in Bezug auf das politische un ...weiterlesen


Grubauer, Franz; Waldmann, Klaus: Prozessorientierte Qualitätssicherung in der politischen Bildung durch thematisch zentrierte Evaluation

Die Broschürenreihe Qs möchte Anstöße und Beiträge zur Diskussion um die Qualitätssicherung in der Kinder- und Jugendhilfe geben und ist Teil einer gleichnamigen Bundesinitiative. 1995 hat das BMFSFJ ...weiterlesen


Merten, Roland: Rassimus und Fremdenfeindlichkeit. Schwierigkeiten einer angemessenen Bestimmung

Der Autor versucht in seinem Beitrag den Begriff "Rassismus" bzw. rassistisch klar zu bestimmen. In einem ersten Schritt nimmt er eine Begriffserklärung vor. Anschließend geht es um die Darstellung ei ...weiterlesen


Möller, Kurt: Rechtsausleger - Jugendarbeit ausgeknockt?

Die Ursachen für die Rechts-Tendenz bei Jugendlichen sind vielschichtig. Zu nennen sind u.a. Glaubwürdigkeitsverlust der politischen Parteien, verschärfte Lebenslagen, Wohnungsnot, Arbeitslosigkeit un ...weiterlesen


Dovermann, Ulrich: Rechtsextreme Gewalt bei Jugendlichen als Thema der politischen Bildung

Im Beitrag wird die aktuelle Diskussion um rechtsextreme Gewalt bei Jugendlichen thematisiert. Es wird verdeutlicht, dass es sich beim Thema Rechtsextremismus längst nicht mehr nur um ein Jugendproble ...weiterlesen


Schindler, Friedemann; Glaser, Stefan: Rechtsextreme Jugendszene im Internet

Im Beitrag wird ein Überblick über die rechtsextreme Jugendszene, deren Musik, Kameradschaften und Computerspiele im Internet gegeben. Darüber hinaus wird auf die Vernetzung hingewiesen. Abgeschlossen ...weiterlesen


Möller, Kurt: Rechtsextreme Tendenzen bei Jugendlichen

Der Autor gibt zu Beginn einen Überblick über die große Bandbreite möglicher Definitionen und Begrifflichkeiten und geht anschließend auf Erscheinungsweisen und die Entwicklung rechtsextremer Tendenze ...weiterlesen


Möller, Kurt: Rechtsextreme, neurechte und rechtspopulistische Haltungen

Der Autor stellt resümierend den gegenwärtigen Stand des Wissens über Erscheinungsweisen rechtsextremistischer Orientierung, ihre wichtigsten Bedingungsfaktoren und die strategischen Möglichkeiten ihr ...weiterlesen


Schröder, Burkhard: Rechtsextremismus im Internet

Im Beitrag werden vorab die grundlegenden Voraussetzungen und Unterschiede zwischen dem World Wide Web, dem Usenet, Mailboxen, Chat-rooms und dem Internet herausgearbeitet. Am Beispiel rechtsextremer ...weiterlesen


Pfahl-Traughber, Armin: Rechtsextremismus in den neuen Bundesländern

Das aktuelle Phänomen des Rechtsextremismus' in den neuen Bundesländern kann nur differenziert eingeschätzt werden, wenn die verschiedenen Ebenen seiner Erscheinung unterschieden werden. Der Beitrag s ...weiterlesen


Broden, Anne: Rechtsextremismus in Deutschland

Die Autorin, Leiterin des Informations- und Dokumentationszentrums für Antirassismusarbeit in Nordrhein-Westfalen (IDA), beleuchtet Erscheinungsformen des aktuellen Rechtsextremismus und seine Attrakt ...weiterlesen


Baldauf, Johannes: Rechtsextremismus in Sozialen Netzwerken

Das Internet ist für Rechtsextreme mittlerweile das Propagandamedium Nummer eins. Neben Propagandazwecken werden Soziale Netzwerke zur Rekrutierung und Mobilisierung der Anhängerschaft genutzt, aber a ...weiterlesen


Glaser, Stefan: Rechtsextremismus Online - Trends und Gegenstrategien

Der Autor beschreibt die Arbeit von jugendschutz.net, der Zentralstelle für den Jugendschutz im Internet, die 1997 von den Jugendministerien gegründet wurde. jugendschutz.net betreibt u.a. ein kontinu ...weiterlesen


Glaser, Stefan: Rechtsextremismus online beobachten und nachhaltig bekämpfen

Die Strategien von Neonazis, Jugendliche im Netz zu ködern, sind vielfältig geworden. Subversive Aktionsformen und subtile Beeinflussung gehen mittlerweile Hand in Hand mit offen verbalisiertem Fremde ...weiterlesen


Müller, Harry; Schubarth, Wilfried: Rechtsextremismus und aktuelle Befindlichkeiten von Jugendlichen in den neuen Bundesländern

Im Beitrag werden empirische Ergebnisse einer neueren Jugendstudie dargestellt, die zeigen, dass fremdenfeindliche, nationalistische, autoritäre, antisemitische u.a. rechtsextreme Orientierungen bei e ...weiterlesen


Sturzbecher, Dietmar; Landua, Detlef: Rechtsextremismus und Ausländerfeindlichkeit unter ostdeutschen Jugendlichen

Der Beitrag stellt einen Ausschnitt der Forschungsergebnisse zum Rechtsextremismus und zu Fremdenfeindlichkeit aus den Erhebungsjahren seit 1993 vor. Zunächst beleuchten die Autoren die Begriffe, um a ...weiterlesen


Scherr, Albert; Pleiger, Doris; Specht, Walther; Wehling, Thomas; Steger, Peter; Möller, Kurt; Cladder-Micus, Annita; Kohaus, Hermann; Bohn, Irina; Lüders, Christian; Holthusen, Bernd: Rechtsextremismus und Fremdenfeindlichkeit - Aufgaben und Grenzen der Kinder- und Jugendhilfe

Auf der Tagung zum Thema "Fremdenfeindlichkeit ..." wurden unterschiedliche Strategien und Ansätze der Kinder- und Jugendhilfe in der Arbeit mit (potenziell) rechtsextremen und fremdenfeindlichen Kind ...weiterlesen


Ministerium für Frauen, Jugend, Familie und Gesundheit des Landes Nordrhein-Westfalen (Hrsg.): Rechtsextremismus und Gewalt

Die vom Ministerium für Frauen, Jugend, Familie und Gesundheit des Landes Nordrhein-Westfalen bei polis in Auftrag gegebene Studie ist die Replikation einer Studie aus dem Jahr 1993. Befragt wurden 1. ...weiterlesen


Jugendamt der Landeshauptstadt Kiel; Landes-Rat zur Kriminalitätsverhütung in Schleswig-Holstein (Hrsg.): Rechtsextremismus und Gewalt im Jugendalter

Die Broschüre will Hilfestellungen geben, wenn Eltern befürchten, dass sich ihr Kind einer rechtsetxremen Clique oder Organisation zuwenden könnte oder sich bereits zugewendet hat. Die Publikation gib ...weiterlesen


Krafeld, Franz Josef: Rechtsextremismus und Jugendarbeit

Franz-Josef Krafeld stellt in seinem Beitrag die Grundzüge bisheriger Diskurse zum Thema "Rechtsextremismus" in der Jugendarbeit dar und plädiert dafür, angesichts von Jugendlichen, die für rechtsradi ...weiterlesen


Möller, Kurt: Rechtsextremismus und Menschenfeindlichkeit

Der Autor zieht im Beitrag pädagogische Schlussfolgerungen aus neueren Forschungserkenntnissen zum Thema "Rechtsextremismus". Dazu gibt er eine Situationsbeschreibung, die verdeutlicht, dass es keine ...weiterlesen


Scherr, Albert: Rechtsextremismus, die Mitte der Gesellschaft und die Grenzen zivilgesellschaftlicher Strategien

Der Autor macht deutlich, dass es sich beim Rechtsextremismus nicht nur um ein Problem handelt, das bei Jugendlichen angesiedelt ist. Vielmehr bieten Haltungen und Äußerungen, die aus der Mitte der Ge ...weiterlesen


Weidenkaff, Ingo: Rechtsextremistische Einstellungen und Gewalt in jugendkulturellen Szenen

Im Beitrag stellt der Autor rechte Jugendkulturen und deren Musikszene in Deutschland vor. Eine der Grundlagen ist dabei die sozialpsychologische Jugendstudie von Friendte, deren Ergebnisse kurz darg ...weiterlesen


Müller, Joachim: Rechtsextremistische Orientierungen und Gewalt (nicht nur) bei Jugendlichen: Aktuelle Entwicklungen - Hintergründe und Konsequenzen

Gewalthandlungen und vor allem rechtsextremistische Gewalt von Jugendlichen sind als Ausdruck problematischer Lebenslagen zu verstehen. Präventive Politik gegen Gewalt und Rechtsextremismus hat sich d ...weiterlesen


Bundesamt für Verfassungsschutz (Hrsg.): Rechtsextremistische Skinheads

In der Publikation werden Ergebnisse der Beobachtung der gewaltbereiten Rechtsextremisten sowie der rechtsextremistischen Skinheads durch das Bundesamt für Verfassungsschutz vorgestellt. es werden Erk ...weiterlesen


Walkenhorst, Philipp: Rechtsextremistisches Verhalten und Gewaltbereitschaft Jugendlicher: Einige pädagogische Überlegungen

Dem Verfasser geht es um den pädagogischen Umgang mit jugendlichen Mitgliedern der unorganisierten rechtsextremistischen Protestszene (z.B. Skinheads) sowie um unterschwellig rechtsorientierte junge M ...weiterlesen


Wellmer, Matthias: Rechtsradikale Jugendliche - Ursachen und Strukturen

Was sind die Ursachen für Fremdenhass, Nationalismus und Gewalt bei Jugendlichen - Phänomene, die in letzter Zeit verstärkt in Deutschland auftreten? Im Wuppertaler Raum gibt es seit 10 Jahren rechte ...weiterlesen


Hegholz, Peter: Rechtsradikale Tendenzen unter Jugendlichen

Der Verfasser beschreibt Erscheinungsformen des Rechtsextremismus, Motive bei Jugendlichen und geht auf Demokratie als Prinzip der Jugendarbeit ein. Deutlich wird: Es gibt nicht "den" rechtsradikalen ...weiterlesen


Schleiffer, Roland: Rechtsradikales Handeln Jugendlicher: Essay

Schleiffer versucht aus einer psychologischen Perspektive heraus, eine funktionale Analyse rechtsradikalen und fremdenfeindlichen Handelns vorzunehmen, das nach Heitmeyer auf einer Ideologie der Ungle ...weiterlesen


Maier, Konrad: Rechtsradikalismus und Gewalttätigkeit von randständigen Jugendlichen als Herausforderung an die Sozialarbeit

In dem Artikel werden sechs Thesen formuliert und erläutert, die der Verfasser in der Auseinandersetzung mit Studierenden und KollegInnen während einer Projektwoche an der Evang. Fachhochschule Freibu ...weiterlesen


Killguss, Hans-Peter; Dornbusch, Christian: Rechtsruck und RechtsRock

Die Autoren beschreiben die Inhalte und Intentionen von sog. "RechtsRock". Rechtsrock, der ursprünglich aus Großbritannien stammt, bezeichnet keinen eigenständigen musikalischen Stil, sondern fungiert ...weiterlesen


Ortmanns, Norbert: Schweigen im Angesicht des Todes. Hauptschüler besuchen die KZ-Gedenkstätte Dachau

Im Beitrag wird der Besuch einer Schulklasse in der KZ-Gedenkstätte Dachau beschrieben. Die Ausstellungsführerin beschreibt in diesem Zusammenhang das Leben der Häftlinge/ Gefangenen u.a. anhand eines ...weiterlesen


Becker, Thomas: Sie sind weniger rechtradikal als gewalttätig: Ein Gespräch mit Monika Pacho und Johannes Egbert im Jugendzentrum St. Ewaldi

Dieser erste Beitrag im Heft zum Thema "Umgang mit jugendlicher Gewalt" erzählt zunächst von einer Gruppe rechter, gewaltbereiter Jugendlicher in einem katholischen Jugendzentrum in Bocholt, ihrem soz ...weiterlesen


Lang, Susanne; Leiprecht, Rudolf: Sinnvolles und Problematisches in der antirassistischen Bildungsarbeit: Eine kritische Betrachtung des Blue Eyed - Brown Eyed-Trainings (Jane Elliott)

Die Autoren zeigen anhand der Darstellung ihrer gründlichen Auseinandersetzung mit dem auch in Deutschland mittlerweile verbreiteten Trainingskonzept "Blue Eyed - Brown Eyed" sehr anschaulich, welche ...weiterlesen


Bundesamt für Verfassungsschutz (Hrsg.): Skinheads

In der Publikation wird der Stellenwert von Konzerten und Skinhead-Bands für deren Sympathisanten in Deutschland verdeutlicht. Ein Schwerpunkt der Aktivitäten liegt dabei in Sachsen. Anhand von Zahlen ...weiterlesen


Innenministerium des Landes Nordrhein-Westfalen (Hrsg.): Skinheads und Rechtsextremismus

Die Broschüre will Schülern, Jugendlichen, Eltern, Lehrern und anderen Interessierten Informationen über die Skinhead-Subkultur, ihre Ausdrucksweisen, ihre Protagonisten, ihre Ideologie sowie über ihr ...weiterlesen


Innenministerium des Landes Nordrhein-Westfalen (Hrsg.): Skinheads und Rechtsextremismus: Instrumentalisierung einer jugendlichen Subkultur

Die Broschüre stellt Schülern, Jugendlichen, Eltern, Lehrern und anderen Interessierten Informationen über die Skinhead-Subkultur, ihre Ausdrucksweisen, ihre Protagonisten, ihre Ideologie sowie über i ...weiterlesen


Freisleben, Immo; Haimerl, Klaus; Handschuck, Sabine; Kurreck, Wolfgang; Scheringer, Gudrun; Ahnen, Helmut: von: Standpunkt und Bewegung: Beiträge zur Auseinandersetzung mit wachsender Ausländerfeindlichkeit und rechtsextremen Tendenzen bei Jugendlichen

Die Broschüre wendet sich u.a. an sozialpädagogische Fachkräfte, die sich in ihrem Arbeitsfeld mit wachsender Ausländerfeindlichkeit und rechtsextremen Tendenzen bei Jugendlichen konfrontiert sehen. D ...weiterlesen


Dollase, Rainer: Stärkung von Demokratie und Zivilcourage als Antwort der Jugendhilfe auf Extremismus und Gewalt

Der Beitrag gliedert sich in drei Bereiche auf: 1. Wie sieht der Rechtsextremismus bei Kindern und Jugendlichen aus? - Untersuchungsergebnisse, Definitionen und Phänomene; 2. Erklärungen, Ursachen und ...weiterlesen


Hurrelmann, Klaus: Statusverunsicherungen und Statusängste im Jugendalter

K. Hurrelmann geht von der These aus, dass die Ungleichzeitigkeit und Unstrukturiertheit von Statusübergängen ein Potential für soziale und psychische Verunsicherungen und Belastungen darstellen, das ...weiterlesen


Krink, Alfred /(Drehbuch und Handbuch): Störenfriede: Medienverbundprogramm zur Prävention gegen rechtsextremistische Aktivitäte - Videofilm und Handbuch

Der Medienverbund "Störenfriede" ist gedacht als Weiterbildungsangebot für alle, die es in irgendeiner Weise mit rechtsextremistisch orientierten Jugendlichen zu tun haben und als ein Trainingsprogram ...weiterlesen


Geisler, Thilo: The Nazi: Rechtsradikale Computerspiele im Kinderzimmer

Die öffentliche Diskussion zum Thema Naziware hat erstaunlich viele Eltern und Pädagogen motiviert, sich mit dem Thema Computerspiele auseinander zu setzen. Was mit den Abschieß-, Baller- und Kriegssp ...weiterlesen


Frank, Gudrun; Schmutterer, Eva; Zimmermann, Heike; Grundler, Peter /[u.a.]: Together! für ein friedliches Miteinander: Ein Projekt aus der offenen Jugendarbeit in Nürnberg

Die vorliegende Dokumentation soll beispielhaft aufzeigen, welche Angebote besonders gut geeignet sind, sich im Rahmen offener Jugendarbeit direkt oder indirekt mit dem Thema "rechte Orientierung und ...weiterlesen


Glaser, Stefan; Schneider, Christiane: Viraler Hass: Wie Neonazis Jugendliche im Internet ködern

Die Autoren zeigen auf, wie die sog. Modernen Nazis vorgehen. Mit welchen erlebnis- und jugendkulturell orientierten Angeboten, lebensnahen Themen und sonstigen Verheißungen sie versuchen, junge Mensc ...weiterlesen


Krafeld, Franz Josef: Von der akzeptierenden Jugendarbeit zu einer gerechtigkeitsorientierten Jugendarbeit

In diesem Beitrag entwickelt der Autor sein Konzept der "akzeptierenden Jugendarbeit" weiter. Mit dem Schlüsselbegriff der "Gerechtigkeitsorientierung" führt er neben der pädagogischen Grundorientieru ...weiterlesen


Wolrab, Julia; Ziegenhagen, Martin: Was tun, wenn junge Menschen sich im Internet radikalisieren?

Im Beitrag wird die Arbeit der Online-Beratung gegen Rechtsextremismus des Vereins Gegen Vergessen – Für Demokratie e.V. vorgestellt. Konkret steht die Radikalisierung im Netz im Fokus der Ausführunge ...weiterlesen


Reich, Brigitte: Werte bestimmen unsere Handlungen - Zur Auseinandersetzung mit rechtsextremistischen Orientierungen in der Schule

Eine Schule, die den zivilisatorischen Fortschritt einer aufgeklärten demokratischen Gesellschaft absichern und weiterentwickeln will, muss dafür Sorge tragen, dass die in ihr handelnden Pädagoginnen ...weiterlesen


Informations- und Dokumentationszentrum für Antirassismusarbeit in Nordrhein-Westfalen (IDA-NRW) (Hrsg.): Wider das Vogel-Strauß-Prinzip.

Der Reader widmet sich den Möglichkeiten und Grenzen pädagogischer Antworten auf Rechtsextremismus und gibt praktische Tipps für Jugendarbeit, Schule und Familien. Die Beiträge des Bandes zeigen, dass ...weiterlesen


Möller, Kurt: Wieso hauptsächlich Jugendliche? - Rechtsextremismus: Jugendliche und Erwachsene als Gefährdete und Akteure

Äußerst realitätsfremd und sehr problematisch ist, wenn der Rechtsextremismus überwiegend in organisierten Kreisen und Strukturen (u.a. in einigen Parteien) gesucht und wahrgenommen wird. Hier wird zw ...weiterlesen


Hafeneger, Benno: Zivilgesellschaftliche Akteure im Umgang mit dem lokalen Rechtsextremismus

Der Autor benennt verschiedene lokale und regionale Erscheinungsformen von Rechtsextremismus und zeigt anschließend die dem gegenüber stehenden Akteursgruppen auf kommunaler Ebene auf. Anhand konkrete ...weiterlesen


Keupp, Heiner: Zivilgesellschaftliches Engagement - Das Rezept gegen Extremismus?

Im ersten Teil des Beitrags werden mögliche Ursachen und Deutungsmuster für die Zunahme von Gewalthandlungen bei Jugendlichen - auch anhand von Beispielen - aufgezeigt. Im zweiten Teil werden die Pote ...weiterlesen


Mücke, Thomas: Zum Hass verführt – der lange Abschied vom Extremismus – wieder selbst denken dürfen

Im Beitrag werden verschiedene Ansätze der Arbeit von Violence Prevention Network vorgestellt. Violence Prevention Network ist seit 2001 in der Deradikalisierung extremistisch motivierter Gewalttäter ...weiterlesen


Jugendamt der Stadt Dormagen (Hrsg.): Zunahme von Gewalt und Gewaltbereitschaft bei Kindern und Jugendlichen: Aufgaben im Erziehungsbereich - Neue Formen der Zusammenarbeit von Schule - Jugendamt - Familie

Kapitel I fasst den konzeptionellen Ansatz in inhaltlicher und methodischer Ausrichtung zusammen. Einer Kurzanalyse von fremdenfeindlichen Gewalttaten folgt die Darstellung von dabei zu Tage tretenden ...weiterlesen


Wippermann, Carsten: Zwischen Langeweile, Erwartungsdruck und dem Bedürfnis nach Thrill & Action. (Freizeit)Verhalten von rechtsradikalen Jugendlichen

Im Beitrag wird das Freizeitverhalten von rechtsorientierten Jugendlichen dargestellt. Ein eher trister Alltag, der nur von wenigen ritualisierten Abläufen strukturiert wird und seinen Höhepunkt im Al ...weiterlesen


Zurück zur Übersicht

 
Bundesarbeitsgemeinschaft Kinder- und Jugendschutz e.V. (BAJ), Mühlendamm 3, 10178 Berlin, Tel.: 030-400 40 300, E-Mail: info@bag-jugendschutz.de