Diese Einträge finden Sie in unserer Datenbank:

  • Definitionen
  • Literaturverweise
  • Links
  • Dokumente

Online-Handbuch
Kinder- und Jugendschutz

book

Einträge zum Schlagwort: Online-Spiele

Cyber-Grooming

Der aus dem Englischen stammende Begriff „Cyber-Grooming“ (to groom, engl. für vorbereiten, pflegen, verführen; sinngemäße deutsche Übersetzung: Internet-Anbahnung) bezeichnet das gezielte Ansprechen ...weiterlesen


Das Online-Familienhandbuch

Artikel zum Suchbegriff Aufsichtspflicht

www.familienhandbuch.de


Internet-Spiele

Internet-Spiele sind Spiele, die nur "online", d.h. über das Internet gespielt werden können.


Online-Spiele

Mit dem Sammelbegriff Online- oder Internetspiele werden Spiele bezeichnet, die nur unter Nutzung einer Internetverbindung gespielt werden können. Technisch weniger aufwendige Spiele werden zum Teil ...weiterlesen


Richtig Geld ausgeben

Eine Übersicht hilfreicher Internetadressen zu Konsumerziehung, Umgang mit Geld, Schulden und Handykonsum für die Zielgruppe Kinder und Jugendliche

Download PDF


Spielen im Netz. Zur Systematisierung des Phänomens Online-Games

Schmidt, Jan; Dreyer, Stephan; Lampert, Claudia: Spielen im Netz. Zur Systematisierung des Phänomens Online-Games; Arbeitspapiere des Hans-Bredow-Instituts, Nr. 19; Hamburg. Juni 2008


Hilse, Jürgen; Grashof, Lidia: Computerspiele

Computerspiele üben - vor allem auf männliche Jugendliche - eine große Faszination und Anziehungskraft aus. Dies gilt insbesondere bei den sich stark verbreitenden Online(Rollen)-Spielen, die durch Sp ...weiterlesen


Rüdiger, Thomas-Gabriel: Der böse Onkel im digitalen Kinderzimmer – Wie Sexualtäter Onlinespiele nutzen

Der Autor diskutiert im Beitrag die Gefahren der Kontaktaufnahme durch Sexualtäter über Onlinecomputerspiele. Dazu stellt er die Möglichkeiten der Kommunikation via Online-Computerspiele dar und die S ...weiterlesen


Kohring, Torben: Game to go. Mobile Gaming aus medienpädagogischer Sicht

Der Autor zeigt, welche Herausforderungen auf Eltern und Fachkräfte in der Jugendarbeit zukommen, mit Blick auf die Entwicklungen (online gaming, geotagging, augmented reality) bei den portablen digit ...weiterlesen


Ring, Sebastian: Geschick und Schicksal

Der Autor setzt sich mit der Frage auseinander, wie Computerspiele als fiktionale Erzählungen und spielerische Handlungsräume mit dem Thema Glücksspiel umgehen. Dabei geht es weniger um die Casual Gam ...weiterlesen


Fileccia, Marco: Knowhow für junge User

Das klicksafe-Handbuch "Knowhow für junge User" ist eine praxisnahe Einführung in die weiten Felder der Online- und Netzkommunikationen. Aufbauend auf dem Konzept und den Erfahrungen der klicksafe-Leh ...weiterlesen


Keller, Laura: Kommunikation in Onlinespielen

Welche neuen Herausforderungen bedeuten Kommunikations- und Interaktionsmöglichkeiten in Onlinespielen für den Jugendmedienschutz? Gewalt, Extremismus und Pornografie sind als jugendgefährdende Potenz ...weiterlesen


Zurück zur Übersicht

 
Bundesarbeitsgemeinschaft Kinder- und Jugendschutz e.V. (BAJ), Mühlendamm 3, 10178 Berlin, Tel.: 030-400 40 300, E-Mail: info@bag-jugendschutz.de