Diese Einträge finden Sie in unserer Datenbank:

  • Definitionen
  • Literaturverweise
  • Links
  • Dokumente

Online-Handbuch
Kinder- und Jugendschutz

book

Einträge zum Schlagwort: Mobbing

Cyber-Mobbing

Cyber-Mobbing oder Cyber-Bullying (bullying, engl. für tyrannisieren) bezeichnet das vorsätzliche und wiederholte Verletzen und Schikanieren anderer durch einzelne oder durch eine Gruppe unter Nutzung ...weiterlesen


Gewalt und Mobbing an Schulen. Möglichkeiten der Prävention und Intervention.

Schubarth, Wilfried: Gewalt und Mobbing an Schulen. Möglichkeiten der Prävention und Intervention.;Stuttgart 2010


Mobbing

Mobbing bezeichnet regelmäßige und in der Regel vorsätzliche Handlungen, die einer Person, ihrem Status, ihrem Ansehen oder ihrer Berufs- und Lebenssituation Schaden zufügen sollen. Mobbing ist eine s ...weiterlesen


Mobbing unter Kindern und Jugendlichen in der Schule.

Hrsg. von der Arbeitsgemeinschaft Kinder- und Jugendschutz Hamburg e.V.: Mobbing unter Kindern und Jugendlichen in der Schule.;Hamburg 2003


Mobbing. Aus der Reihe Elternwissen, Nr. 9 .

Hrsg. von der Katholischen Landesarbeitsgemeinschaft Kinder- und Jugendschutz NW e.V.: Mobbing. Aus der Reihe Elternwissen, Nr. 9 .;Münster 2008


Soziale Netzwerke (Internet)

Ein internet-basiertes soziales Netzwerk, auch Social Network (zu deutsch: „gemeinschaftliches Netzwerk“) genannt, bezeichnet Internetplattformen, auf denen sich Menschen durch eine lose Verbindung zu ...weiterlesen


Spiekermann, Carola; Peter, Astrid: "... sonst bist du nicht mehr meine beste Freundin!". Die verborgene Aggressionskultur zwischen Mädchen"

Die Autorinnen zeigen im Beitrag die verschiedenen Formen von Aggression bei Mädchen - in Abgrenzung zu Jungen - auf und weisen auf die besondere Bedeutung von Bindung und Freundschaft für Mädchen hin ...weiterlesen


Wunder, Karin: "...wenn du Ärger im Netz hast" - hilft JUUUPORT

Die Autorin stellt die Web-Selbstschutz-Plattform JUUUPORT vor. JUUUPORT ist ein Peer-to-Peer-Projekt, in dem Jugendliche andere Jugendliche bei Problemen im Web beraten. Das beinhaltet sowohl technis ...weiterlesen


Limmer, Christa; Linzbach, Petra; Witten, Tanja: "Sonst bist du dran!"

Mobbing unter SchülerInnen ist keine neue Erscheinung. Hänseln, Lästern, Gerüchte verbreiten, Ignorieren, Sachen verstecken oder kaputt machen und andere schikanöse Handlungen, gehörten in mehr oder w ...weiterlesen


Aktion Kinder- und Jugendschutz Landesarbeitsstelle Schleswig-Holstein; Kreis Stormarn, Fachdienst Familie und Schule (Hrsg.): "Sonst bist du dran!"

Mobbing unter Kindern und Jugendlichen in der Schule ist keine neue Erscheinung. Hänseln, Lästern, Gerüchte verbreiten, Ignorieren, Sachen verstecken oder beschädigen und andere schikanöse Handlungen ...weiterlesen


Raude, Andreas; Michels, Annette: "Spotlight - Theater gegen Mobbing". Ein theaterpädagogisches Konzept für weiterführende Schulen"

Spotlight - Theater gegen Mobbing" ist Bestandteil des westfalenweiten Projekts "Stark im MiteinanderN", das partnerschaftlich von der Westfälischen Provinzial, dem Jugendrotkreuz Westfalen-Lippe (JRK ...weiterlesen


Gerlicher, Peter; Schemmerling, Mareike: Alles nur Spaß?

Nicht jeder online geführte Streit, Konflikt oder jede Meinungsverschiedenheit zwischen Jugendlichen artet in Mobbbing aus. Jugendliche können vielmehr zwischen verschiedenen Konfliktformen unterschei ...weiterlesen


Katzer, Catarina: ARAG Digital Risks Survey

Cybermobbing ist in Deutschland wie auch international weiter auf dem Vormarsch. Die Erosion von Persönlichkeitsrechten im Netz beschleunigt sich stark. Weder in Deutschland noch international wird di ...weiterlesen


Streibl, Mirijam: Ausgrenzung schmerzt!

Die Autorin führt in die Thematik Mobbing als eine Gewaltform, die alle betrifft, ein. Nachfolgend erläutert sie die unterschiedlichen beteiligten Rollen an einem Mobbingprozess und zeigt mögliche Lös ...weiterlesen


Bittl, Karl-Heinz: Ausweg aus dem Sündenbockprozess. Mobbing und Konfliktbewältigung im Kontext mit Migrantenjugendlichen

Der Autor schildert eine Konfliktsituation in einem Jugendzentrum. Ein Jugendlicher wird offensichtlich von den anderen Jugendlichen ausgegrenzt und "gemobbt". Nach einer einführenden Erläuterung des ...weiterlesen


Fereidooni, Karim: Bullying

Bullying (Mobbing) ist die häufigste Gewaltform an Schulen und zwischen Schüler/inne/n. Schätzungen zufolge sind von den gegenwärtig 11,5 Millionen Lernenden an allgemeinbildenden und beruflichen Schu ...weiterlesen


jugendschutz.net (Hrsg.): Chatten ohne Risiko?

In der Broschüre werden Informationen über typische Kommunikationsrisiken im Internet, deren rechtliche Bewertung sowie Möglichkeiten, sich vor Übergriffen zu schützen gegeben. Sie enthält Beurteilung ...weiterlesen


Lübbesmeyer, Nina: Chatten ohne Risiko?

Die Autorin stellt zu Beginn die Kommunikationsdienste des Internets kurz vor (z.B. Webchat, Instant Messenger, social communitys) und erläutert deren Faszinationskraft auf Kinder und Jugendliche. Dan ...weiterlesen


Landesstelle Jugendschutz Niedersachsen (Hrsg.): Cyber-Mobbing

Cyber-Mobbing – Attacken per Handy oder in Internetforen – gehört für viele Mädchen und Jungen inzwischen zum Medien-Alltag. Aus der Sicht des Jugendschutzes sind für den Umgang mit Cyber-Mobbing desh ...weiterlesen


Riebel, Julia; Jäger, Reinhold S.: Cyberbullying als neues Gewaltphänomen. Definitionen, Erscheinungsformen, Tätereigenschaften und Implikationen für die Praxis

Cyberbullying ist eine neue Form des Mobbings. Sie ist indirekt, aber nicht weniger problematisch. Durch die Anonymität des Täters - des sogenannten Bullies - und die Tatsache, dass das Opfer sich den ...weiterlesen


Staude-Müller, Frithjof; Bliesener, Thomas; Nowak, Nicole: Cyberbullying und Opfererfahrungen von Kindern und Jugendlichen im Web 2.0

Nutzerinnen und Nutzer sogenannter computergestützter, synchroner Kommunikation machen - neben vielen positiven - auch negative Erfahrungen. So sind beispielsweise im Chat verbale Aggressionen wie Bes ...weiterlesen


Jäcklein-Kreis, Elisabeth: Cybermobbing

Im Einleitungsteil beschreibt die Autorin, was man unter Cybermobbing versteht, in welchen verschiedenen Formen es auftritt und welche Folgen es haben kann. Daran anschließend nennt sie verschiedene S ...weiterlesen


Bartmann, Friederike: Cybermobbing

Der Alltag ist ohne die modernen Kommunikationsmittel kaum noch denkbar. Für Kinder und Jugendliche ist die digitale Welt längst ein Teil ihres Lebens und Alltags. Dort, wo gelebt wird und Alltag ents ...weiterlesen


Roll, Sigmar: Cybermobbing – Was tun, wenn die Täter immer jünger werden?

In einem Fall von Mobbingattacken zwischen Mitschülern, die über soziale Medien erfolgt sind, hat die Zweite Zivilkammer des Landgerichts Memmingen dem betroffenen 12-Jährigen ein Schmerzensgeld zuges ...weiterlesen


Brasch, Christa; Wölkerling, Udo: Deine Firewall gegen Cybermobbing

Im Beitrag wird die Konzipierung und Durchführung einer Befragung von Schüler/-innen der 7. bis 10. Klassen an sog. Förderschulen zum Thema Cybermobbing dargestellt. Auf der Grundlage der Befragung en ...weiterlesen


Gerlach, Nicole Marjo: Ein Plädoyer für nachhaltige schulische Mobbingprävention

Die Autorin beschreibt den Zusammenhang zwischen Schulkultur und nachhaltiger Mobbingprävention. Sie ermutigt dazu, Handlungskompetenzen in der Schule zu bündeln, das Thema Mobbing nicht als negativ b ...weiterlesen


Buskotte, Andrea: Elternarbeit bei Mobbing

Die Autorin setzt sich mit dem Thema "Mobbing an Schulen" dahingehend auseinander, dass sie die Positionen von Eltern und Schule bzw. Lehrerinnen und Lehrern beschreibt. Sie macht deutlich, dass das P ...weiterlesen


Knabenschuh, Silke: Entblößung, Mobbing, Straftat?

Die Autorin problematisiert das Thema Sexting, d.h., das Versenden von (freizügigen) Fotos oder Videos durch Jugendliche. Dabei macht sie deutlich, dass Sexting kein prinzipielles Problem darstellt, s ...weiterlesen


BMW AG /(Auftragg.) (Hrsg.): Fass mich nicht an!

Die CD dreht sich rund um das Thema "Gewalt". Sie ist etwas für Jugendliche, die wissen und verstehen wollen, was hinter der Gewalt, hinter der Faszination und hinter der Bedrohung steckt. Sie ist auc ...weiterlesen


Arbeitsgemeinschaft der Evangelischen Jugend in Niedersachsen (Hrsg.): Gegen den Trend - Respekt

Das gebietet der Respekt", eine Formulierung, die in jüngster Vergangenheit im gesellschaftlichen Raum des öfteren zu hören ist. Das Thema scheint nicht nur bei älteren Personen hoch im Kurs zu stehen ...weiterlesen


Bundeskonferenz für Erziehungsberatung - bke (Hrsg.): Generation digital.

Beraterinnen und Berater sind aufgefordert und mit diesem Buch eingeladen, sich in die Lebenswelten der Kinder und Jugendlichen zu begeben und ihnen darin informiert, selbstbewusst und unterstützend z ...weiterlesen


Bannenberg, Britta: Gewalt hat bei uns keine Chance. Mehr-Ebenen-Konzepte gegen Gewalt an Schulen

Der Beitrag skizziert die empirisch belegte Wirksamkeit eines Mehr-Ebenen-Programmes gegen Gewalt an Schulen, das als Anti-Bullying-Projekt von dem Norweger Dan Olweus entwickelt wurde. Das Besondere ...weiterlesen


Grimm, Petra: Gewalt und Cyber-Mobbing im Web 2.0. Schattenseiten der Vernetzung

Die Autorin stellt Ergebnisse einer Studie zum Thema "Gewalt und Cyber-Mobbing im Web 2.0" vor. Neben einer Darstellung der Formen von Gewalt im Internet und des Ausmaßes werden auch rechtliche Aspekt ...weiterlesen


Buskotte, Andrea; Brockamp, Kerstin; Opitz, Tanja: Gewalt unter Kindern und Jugendlichen

Die Broschüre will Eltern und anderen Erziehungsverantwortlichen Handlungsorientierungen für den Umgang mit Gewaltsituationen vermitteln. Der Text informiert in Kurzform über Hintergründe von Gewalt u ...weiterlesen


Landesrat für Kriminalitätsverhütung Schleswig-Holstein; Aktion Kinder- und Jugendschutz; Kinderschutz-Zentrum Kiel (Hrsg.): Gewalt unter Kindern und Jugendlichen

Die Aktion Kinder- und Jugendschutz, das Kinderschutz-Zentrum Kiel und der Rat für Kriminalitätsverhütung geben die kostenlose Broschüre heraus. Sie ist für Mütter und Väter gedacht, die sich Gedanken ...weiterlesen


EU-Initiative klicksafe.de (Hrsg.): Internet-Tipps für Eltern

Die kleine Broschüre enthält Tipps für Eltern, die ihre Kinder bei der sicheren, verantwortungsvollen und kompetenten Nutzung des Internets unterstützen wollen. Die Broschüre ist in zwei Teile geglie ...weiterlesen


Kutscher, Stephanie; Rack, Stefanie: klicksafe - Informationen und Materialien zum Thema Cyber-Mobbing

Das Internet und moderne Online-Technologien bieten ständig neue Möglichkeiten zum Austausch von Information und haben sich zu einem Instrument für Bildung, Unterhaltung und Kommunikation entwickelt. ...weiterlesen


Spengler, Andreas: Medienkompetenz statt Pauschalverbote!

Der Autor zeigt verschiedene Formen und Ausmaße von Cyber-Mobbing auf und geht auch auf die Prävention von Cyber-Mobbing ein. Hier fordert er Strategien der Aufklärung und die Vermittlung von Medienko ...weiterlesen


Riebel, Julia: Mobben im Internet - eine neue Spielart schulischer Gewalt

Die Autorin geht zu Beginn des Beitrags auf das Mobbing in Schulen ein. Sie stellt die Problematik der Gewalt an Schulen und deren Ausmaß dar, um anschließend auf die "neue" Form des Mobbings, das sog ...weiterlesen


Katholische Landesarbeitsgemeinschaft Kinder- und Jugendschutz NW e.V. (Hrsg.): Mobbing

In der Broschüre steht das Thema Mobbing an Schulen im Mittelpunkt. Manchmal entsteht der Eindruck, dass der Begriff inflationär gebraucht wird. Jede Form der Gewaltanwendung innerhalb der Klasse, die ...weiterlesen


Katholische Landesarbeitsgemeinschaft Kinder- und Jugendschutz NW e.V. (Hrsg.): Mobbing

Mobbing – ein Begriff, der im Kontext der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen häufig fällt. Doch was verbirgt sich hinter dem Begriff Mobbing bzw. Bullying im Kindes- und Jugendalter. Wann beginnt Mob ...weiterlesen


Korn, Stefan: Mobbing an Schulen. Ein Modethema?

Nach gesicherter Datenlage kann gesagt werden, dass Mobbing nahezu in jeder Schulklasse vorkommt. Die meisten gemobbten Kinder erzählen nicht von ihren leidvollen Erfahrungen. Dabei ist auszumachen, d ...weiterlesen


Korn, Stefan: Mobbing in Schulklassen - systematische Schikane

Der Autor definiert die Begriffe "Mobbing" und "Bullying" und stellt den aktuellen Stand der Forschung dar. Darüber hinaus benennt er fünf Strategiepunkte, wie der Umgang mit Mobbing an Schulen ausse ...weiterlesen


Withöft, Thomas: Mobbing ist nicht cool

Die Aktion Kinder- und Jugendschutz Landesstelle Brandenburg e.V. hat eine Arbeitshilfe veröffentlicht, die sich an pädagogische Fachkräfte in Schulen und in der Jugendarbeit richtet. Im Rahmen von An ...weiterlesen


Steeger, Petra: Mobbing und Cybermobbing

Die Autorin ordnet den Umgang mit Mobbing und Cybermobbing als ein Handlungsfeld des Kinder- und Jugendschutzes ein. Sie stellt dabei den Unterschied sowie die Gemeinsamkeiten dieser beiden Gewaltform ...weiterlesen


Trenz, Carmen; Humpert, Nadine: Mobbing unter Kindern und Jugendlichen

In Schulklassen und Kindergruppen wird viel öfter gemobbt, als lange vermutet wurde. Jedes 7. Kind erleidet im Laufe seiner Schulzeit leichtere Formen des Mobbings, ein Kind von fünfundzwanzig ist Opf ...weiterlesen


Hofmann, Sandra: Mobbing unter Kindern und Jugendlichen in der Schule

In der Broschüre werden Fakten, Hintergründe und Erscheinungsformen von Mobbing unter Schülerinnen und Schülern beschrieben. Im Kapitel über Warnsignale, Intervention und Prävention bei Mobbing werden ...weiterlesen


Hofmann, Sandra: Mobbing unter Kindern und Jugendlichen in der Schule

In dieser Broschüre wird das - nicht neue - Phänomen "Mobbing", speziell bei Kindern und Jugendlichen in der Schule, thematisiert. Es werden Fakten, Hintergründe und Erscheinungsformen von Mobbing unt ...weiterlesen


Liesaus, Manfred: Mobbing? Nicht mit uns!

Der Autor stellt das Projekt "Mobbing - nicht mit uns!" vor, das im Landkreis Pfaffenhofen angesiedelt ist. Hier kooperieren die Jugendpflege, die Elternakademie des Landkreises, eine Erziehungsberatu ...weiterlesen


Blum, Heike; Beck, Detlef: No Blame Approach. Mobbing-Interventionsansatz ohne Schuldzuweisungen

Autor und Autorin, beide seit vielen Jahren im Breich konstruktive Konfliktbearbeitung und Gewaltprävention tätig, stellen die Methode "No Blame Approach" zur Bearbeitung von Mobbing in Schulen vor. D ...weiterlesen


Remke, Sara: Patenamt und Streitschlichtung

Das Emsland-Gymnasium Rheine geht seit einigen Jahren einen innovativen Weg in Bezug auf Prävention von Mobbing, indem ein Streitschlichterprogramm mit einem selbst konzipierten Patenamt gekoppelt wur ...weiterlesen


Henze, Andrea; Prass, Manfred: Prima Klima. Schülerseminare zur Mobbing-Prävention

Zwei erfahrene Jugendschutzfachkräfte berichten über ihre Praxis: Sie bieten seit Jahren Schüler/innen-Seminare zur Gewaltvermeidung an. Später kam das Thema Mobbing in Schulen hinzu. Die Entwicklung ...weiterlesen


Tilke, Barbara; Wegner, Lothar; Wurz, Andreas: Sich fetzen - aber richtig!

Das Methoden-Handbuch der Aktion Jugendschutz Landesarbeitsstelle Baden-Württemberg richtet sich an alle, die Elternabende zum Themenbereich Konfliktlösung und Gewaltprävention durchführen wollen. Es ...weiterlesen


Tilke, Barbara; Wegner, Lothar; Wurz, Andreas: Sich fetzen - aber richtig!

Ein Methoden-Handbuch mit aktivierenden Vorlagen für Elternabende, bei denen Schritte zur Prävention von und Intervention bei Gewalt erarbeitet werden sollen. Es ist in fünf Kapitel gegliedert: A Eins ...weiterlesen


Weide, Angelika: Soziale Kompetenzen stärken. Mobbing als Thema in der Jugendverbandsarbeit

Ausgehend von einem konkreten "Mobbing-Fall" geht die Autorin auf die präventive Bedeutung von Jugendverbandsarbeit ein. Hier schildert sie am Beispiel der pädagogischen Arbeit der Deutschen Pfadfinde ...weiterlesen


Michels, Annette; Raude, Andreas: Spotlight. Theater gegen Mobbing

Die AutorInnen stellen einen theaterpädagogischen Projekttag zum Thema "Mobbing unter Schülern" vor. Im Mittelpunkt steht die sog. Rollenspiel-Methode. "Spotlight - Theater gegen Mobbing" bietet in ve ...weiterlesen


Zurück zur Übersicht

 
Bundesarbeitsgemeinschaft Kinder- und Jugendschutz e.V. (BAJ), Mühlendamm 3, 10178 Berlin, Tel.: 030-400 40 300, E-Mail: info@bag-jugendschutz.de