Diese Einträge finden Sie in unserer Datenbank:

  • Definitionen
  • Literaturverweise
  • Links
  • Dokumente

Online-Handbuch
Kinder- und Jugendschutz

book

Einträge zum Schlagwort: Aufsichtspflicht

Aufsichtspflicht

Die Aufsichtspflicht bezeichnet die Aufgabe von Personensorgeberechtigten (Eltern) oder erziehungsbeauftragten Personen, dafür Sorge zu tragen, dass anvertrauten Kindern und Jugendlichen kein Schaden ...weiterlesen


Das Online-Familienhandbuch

Artikel zum Suchbegriff Aufsichtspflicht

www.familienhandbuch.de


Die Aufsichtspflicht gegenüber Kinder- und Jugendlichen

Hrsg. von der Aktion Jugendschutz Bayern: Die Aufsichtspflicht gegenüber Kinder- und Jugendlichen;München 2002


Haftung

Kinder und Jugendliche haften zivilrechtlich (auf Schadensersatz) für Schädigungen wegen unerlaubter Handlungen nur unter bestimmten Voraussetzungen: Wer das siebte Lebensjahr nicht vollendet hat, ist ...weiterlesen


Janzing, Anton: "Nicht alles "wasserdicht" machen wollen"

Pädagogen und Pädagoginnen haben die Aufsichtspflicht für die ihnen anvertrauten Kinder und Jugendlichen. Hinzu kommt, dass Vorstellungen der Eltern nicht unbedingt mit den Vorstellungen der pädagogi ...weiterlesen


Jugendhaus Düsseldorf e.V. (Hrsg.): Im Auge behalten! Merkheft für Leiter - Aufsichtspersonen und Betreuer

In dieser Informationsbroschüre werden dem Jugendgruppenleiter, also der Aufsichtsperson, die rechtlichen Grundlagen für das "Unterwegssein mit Minderjährigen" vorgestellt. Tipps, praktische Beispiele ...weiterlesen


Spürck, Dieter: Jugendschutz in Ferienländern

Der Rechtsanwalt Dieter Spürck hat im Auftrag der Bundesarbeitsgemeinschaft Kinder- und Jugendschutz ein Rechtsgutachten zum Jugendschutz im Reiserecht verfasst. Neben den Bestimmungen des Jugendschut ...weiterlesen


Zurück zur Übersicht

 
Bundesarbeitsgemeinschaft Kinder- und Jugendschutz e.V. (BAJ), Mühlendamm 3, 10178 Berlin, Tel.: 030-400 40 300, E-Mail: info@bag-jugendschutz.de