Diese Einträge finden Sie in unserer Datenbank:

  • Definitionen
  • Literaturverweise
  • Links
  • Dokumente

Online-Handbuch
Kinder- und Jugendschutz

book

Knabenschuh, Silke: Entblößung, Mobbing, Straftat?

Wie umgehen mit Sexting unter Jugendlichen

Die Autorin problematisiert das Thema Sexting, d.h., das Versenden von (freizügigen) Fotos oder Videos durch Jugendliche. Dabei macht sie deutlich, dass Sexting kein prinzipielles Problem darstellt, sondern erst, wenn es zu Grenzüberschreitungen, Cybermobbing und einem damit verbundenen Missbrauch der Bilder kommt, der auch eine Straftat sein kann.

»Link

»Download

In: AJSForum
Jg. 41., H. 3, , S. 6 -7, 2017, Köln, DREI-W-Verlag,
ISSN: 0174-4968
Bezug:
Arbeitsgemeinschaft Kinder- und Jugendschutz Landesstelle NRW e.V., Poststraße 15-23, 50676 Köln

BAJ-A-03403 (Einzelartikel)

Letzte Aktualisierung: 04.05.2018

Siehe auch:

 
Bundesarbeitsgemeinschaft Kinder- und Jugendschutz e.V. (BAJ), Mühlendamm 3, 10178 Berlin, Tel.: 030-400 40 300, E-Mail: info@bag-jugendschutz.de