Diese Einträge finden Sie in unserer Datenbank:

  • Definitionen
  • Literaturverweise
  • Links
  • Dokumente

Online-Handbuch
Kinder- und Jugendschutz

book

Tillmann, Angela: Der Wandel von Kinder- und Jugendarbeit im Zeitalter der Digitalisierung

Seit einigen Jahrzehnten lässt sich ein kultureller Wandel beobachten, auf den die digitalen Medien und Technologien wesentlich Einfluss haben. Dieser Wandel ist auch für die Kinder- und Jugendarbeit höchst relevant, da gesellschaftliche Teilhabe heute eng mit digitaler Teilhabe verknüpft ist und sich im Zuge der Digitalisierung auch Teilhabeoptionen und -voraussetzungen verändern. Die Autorin zeigt, wie sich die Medienumgebung von Kindern und Jugendlichen gewandelt hat. Begründet wird weiterhin, warum sich die Kinder- und Jugendarbeit auf diese gewandelten Entwicklungsbedingungen von Kindern und Jugendlichen einstellen sollte und es werden Argumente dafür angeführt, warum sie sich hierfür besonders gut eignet.

»Link

»Download

In: Thema Jugend
H. 3, , S. 7 -9, 2017, Münster, Eigenverlag,
ISSN: 0935-8935
Bezug:
Katholische Landesarbeitsgemeinschaft Kinder- und Jugendschutz NRW e.V., Schillerstraße 44a, 48155 Münster

BAJ-A-03379 (Einzelartikel)

Letzte Aktualisierung: 23.01.2018

Siehe auch:

 
Bundesarbeitsgemeinschaft Kinder- und Jugendschutz e.V. (BAJ), Mühlendamm 3, 10178 Berlin, Tel.: 030-400 40 300, E-Mail: info@bag-jugendschutz.de