Diese Einträge finden Sie in unserer Datenbank:

  • Definitionen
  • Literaturverweise
  • Links
  • Dokumente

Online-Handbuch
Kinder- und Jugendschutz

book

Katholische Landesarbeitsgemeinschaft Kinder- und Jugendschutz NRW e.V. (Hrsg.): Respekt im Netz

Fachkräfte in der Kinder- und Jugendarbeit sehen sich mit zwei große Herausforderungen konfrontiert: Die eine besteht in der Identifizierung von Gefährdungen im Internet und im Umgang mit Medien für Kinder und Jugendliche. Durch den hohen Puls an medialer Weiterentwicklung können sich stets neue Gefährdungen und Risiken ergeben, auf die neue Lösungen und präventive Ansätze erst – auch technisch – gefunden werden müssen. Eine weitere Herausforderung liegt in den ethischen Dimensionen einer digitalen Lebenswelt. Die Begleitung von Kindern und Jugendlichen fordert von Fachkräften in der Kinder- und Jugendarbeit, sich mit Lebensfragen auch in Bezug zum Internet als Lebensraum und zu den sozialen Medien sowie zum medial geprägten Aufwachsen von Kindern und Jugendlichen auseinanderzusetzen. Die Autoren widmen sich dem Zusammenspiel dieser Herausforderungen und fokussieren ethische Aspekte einer digitalen Lebenswelt.

»Link

»Download

In: Thema Jugend
H. 3, , 2017, Münster, Eigenverlag, 23 S. DIN-A4
ISSN: 0935-8935
Bezug:
Katholische Landesarbeitsgemeinschaft Kinder- und Jugendschutz NRW e.V., Schillerstraße 44a, 48155 Münster

BAJ-B-01520 (Print)

Letzte Aktualisierung: 29.01.2018

 
Bundesarbeitsgemeinschaft Kinder- und Jugendschutz e.V. (BAJ), Mühlendamm 3, 10178 Berlin, Tel.: 030-400 40 300, E-Mail: info@bag-jugendschutz.de