Handbuch

Online-Handbuch
Kinder- und Jugendschutz

book

Lampert, Claudia: Unterhaltsam, interaktiv, gesundheitsfördernd?

Potenziale und Grenzen digitaler Gesundheitsangebote für Kinder und Jugendliche

Digitale Medien scheinen auf den ersten Blick ideal, um medienaffine Kinder und Jugendliche mit gesundheitsbezogenen Themen zu erreichen und sie zu gesundheitsfördernden Verhaltensweisen zu motivieren. Im Beitrag wird ein Blick auf digitale Gesundheitsangebote, die sich an Kinder und Jugendliche richten, geworfen und Potenziale und Grenzen sowie Handlungsbedarfe aufgezeigt.

»Link

In: Kinder- und Jugendschutz in Wissenschaft und Praxis (KJug)
Jg. 62, H. 4, , S. 141 -145, 2017, Berlin, Eigenverlag,
ISSN: 1865-9330
Bezug:
Bundesarbeitsgemeinschaft Kinder- und Jugendschutz, Mühlendamm 3, 10178 Berlin

BAJ-A-03350 (Einzelartikel)

Letzte Aktualisierung: 25.01.2018

Siehe auch:

Diese Einträge finden Sie in unserer Datenbank:

  • Definitionen
  • Literaturverweise
  • Links
  • Dokumente

gefördert durch: