Handbuch

Online-Handbuch
Kinder- und Jugendschutz

book

Roll, Sigmar: Cybermobbing – Was tun, wenn die Täter immer jünger werden?

In einem Fall von Mobbingattacken zwischen Mitschülern, die über soziale Medien erfolgt sind, hat die Zweite Zivilkammer des Landgerichts Memmingen dem betroffenen 12-Jährigen ein Schmerzensgeld zugesprochen und dem Verursacher für den Fall zukünftiger Wiederholung ein Ordnungsgeld angedroht (Urteil vom 03.02.2015, Az. 21 O 1761/13).

»Link

In: Kinder- und Jugendschutz in Wissenschaft und Praxis (KJug)
Jg. 62, H. 1, , S. 27 -32, 2017, Berlin, Eigenverlag,
ISSN: 1865-9330
Bezug:
Bundesarbeitsgemeinschaft Kinder- und Jugendschutz, Mühlendamm 3, 10178 Berlin

BAJ-A-03276 (Einzelartikel)

Letzte Aktualisierung: 27.01.2017

Siehe auch:

Ergebnisse aus der Literaturdatenbank:

Jäcklein-Kreis, Elisabeth: Cybermobbing

Im Einleitungsteil beschreibt die Autorin, was man unter Cybermobbing versteht, in welchen verschiedenen Formen es auftritt und welche Folgen es haben kann. Daran anschli ... (2011 )

Diese Einträge finden Sie in unserer Datenbank:

  • Definitionen
  • Literaturverweise
  • Links
  • Dokumente

gefördert durch: