Handbuch

Online-Handbuch
Kinder- und Jugendschutz

book

Buchzik, Dana; Rauscher, Sami: Kontern statt schweigen:

Die No Hate Speech-Kampagne des Europarats empowert Betroffene von Hass im Netz

Im Rahmen des Bundesprogramms »Demokratie leben! Aktiv gegen Rechtsextremismus, Gewalt und Menschenfeindlichkeit« des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend wurde Anfang 2016 die Kampagne »No Hate Speech Movement« ins Leben gerufen. Sie soll deutlich machen: Wir sind viele, wir sind laut, wir werden gehört und wir können aktiv werden. Die Autoren stellen ausgewählte Aspekte der Kampagne vor.

»Link

In: Kinder- und Jugendschutz in Wissenschaft und Praxis (KJug)
Jg. 62, H. 1, , S. 14 -15, 2017, Berlin, Eigenverlag,
ISSN: 1865-9330
Bezug:
Bundesarbeitsgemeinschaft Kinder- und Jugendschutz, Mühlendamm 3, 10178 Berlin

BAJ-A-03272 (Einzelartikel)

Letzte Aktualisierung: 12.01.2017

Siehe auch:

Diese Einträge finden Sie in unserer Datenbank:

  • Definitionen
  • Literaturverweise
  • Links
  • Dokumente

gefördert durch: