Diese Einträge finden Sie in unserer Datenbank:

  • Definitionen
  • Literaturverweise
  • Links
  • Dokumente

Online-Handbuch
Kinder- und Jugendschutz

book

Dinar, Christina: Flüchtlingsfeindlichkeit im Netz:

Wie kann Gegenrede in die pädagogische Praxis übersetzt werden?

Hate Speech richtet sich oftmals gegen bestimmte Personengruppen, z.B. gegen die Gruppe der geflüchteten Menschen, die derzeit in Deutschland Aufnahme finden. Eine Möglichkeit, auf diese gruppenbezogene Menschenfeindlichkeit zu reagieren ist der sog. Counterspeech, zu Deutsch die Gegenrede. Die Autorin zeigt Reaktionsmöglichkeiten von pädagogischen Fachkräften auf.

»Link

In: Kinder- und Jugendschutz in Wissenschaft und Praxis (KJug)
Jg. 62, H. 1, , S. 11 -13, 2017, Berlin, Eigenverlag,
ISSN: 1865-9330
Bezug:
Bundesarbeitsgemeinschaft Kinder- und Jugendschutz, Mühlendamm 3, 10178 Berlin

BAJ-A-03271 (Einzelartikel)

Letzte Aktualisierung: 12.01.2017

Siehe auch:

 
Bundesarbeitsgemeinschaft Kinder- und Jugendschutz e.V. (BAJ), Mühlendamm 3, 10178 Berlin, Tel.: 030-400 40 300, E-Mail: info@bag-jugendschutz.de