Diese Einträge finden Sie in unserer Datenbank:

  • Definitionen
  • Literaturverweise
  • Links
  • Dokumente

Online-Handbuch
Kinder- und Jugendschutz

book

Groschup, Friederike: klicksafe Unterrichtsmaterialien

Sammelband: Gewalt im Netz. Sexting, Cybermobbing & Co.

Im Schlusskapitel der Publikation „Gewalt im Netz“ werden verschiedene Materialien der Initiative klicksafe zu dem Themenkomplexen Cybermobbing, Pornographie, Sexting und Rechtsextremismus vorgestellt, die sich an Lehrerinnen und Lehrer richten. Außerdem beispielhafte Filme und Spots.

Hrsg: Bundesarbeitsgemeinschaft Kinder- und Jugendschutz e. V.

»Link

2015, Berlin, Eigenverlag,
ISBN: 978-3-00-049233-4
Bezug:
Bundesarbeitsgemeinschaft Kinder- und Jugendschutz e. V., Mühlendamm 3, 10178 Berlin

BAJ-A-03132 (Einzelartikel)

Letzte Aktualisierung: 01.12.2015

Siehe auch:

Ergebnisse aus der Literaturdatenbank:

Döring, Nicola: Sexting

Fakten und Fiktionen über den Austausch erotischer Handyfotos unter Jugendlichen

Für den privaten Austausch selbstproduzierter erotischer Fotos per Handy oder Internet hat sich der Begriff "Sexting" eingebürgert. In der Öffentlichkeit wird Sexting pri ... (München, 2012 )

 
Bundesarbeitsgemeinschaft Kinder- und Jugendschutz e.V. (BAJ), Mühlendamm 3, 10178 Berlin, Tel.: 030-400 40 300, E-Mail: info@bag-jugendschutz.de