Diese Einträge finden Sie in unserer Datenbank:

  • Definitionen
  • Literaturverweise
  • Links
  • Dokumente

Online-Handbuch
Kinder- und Jugendschutz

book

Lampert, Thomas: Rauchverhalten von Jugendlichen. Aktuelle Ergebnisse epidemiologischer Studien

Der Autor gibt einen Überblick über Ergebnisse verschiedener aktueller Studien zum Rauchverhalten von Kindern und Jugendlichen (u.a. Drogenaffinitätsstudie der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung - BZgA, Kinder- und Jugendgesundheitssurvey des Robert Koch Institutes - KIGGS, Health Behaviour in School-aged Children - HBSC). Er macht Angaben zur Häufigkeit und Intensität des Tabakkonsums, zum Einstiegs- und Ausstiegsverhalten sowie zu sozialen Einflussfaktoren. Abschließend geht er auf das Shisha-Rauchen und den Cannabiskonsum von Jugendlichen ein. Ein Fazit seiner Ausführungen ist, dass die Tabakprävention frühzeitig ansetzen muss - bevor die Kinder mit dem Rauchen beginnen und das neben verhaltenspräventiven auch verhältnispräventive Maßnahmen sinnvoll und wichtig sind.

In: Thema Jugend (TJ)
H. 1, , S. 2 -5, 2009,
ISSN: 0935-8935
Bezug:
Katholische Landesarbeitsgemeinschaft Kinder- und Jugendschutz NW e.V., Salzstr. 8, 48143 Münster, www.thema-jugend.de

BAJ-A-02526 (Einzelartikel)

Letzte Aktualisierung: 19.05.2009

 
Bundesarbeitsgemeinschaft Kinder- und Jugendschutz e.V. (BAJ), Mühlendamm 3, 10178 Berlin, Tel.: 030-400 40 300, E-Mail: info@bag-jugendschutz.de