Diese Einträge finden Sie in unserer Datenbank:

  • Definitionen
  • Literaturverweise
  • Links
  • Dokumente

Online-Handbuch
Kinder- und Jugendschutz

book

Kölli, Thomas: Von der Zierpflanze zur Jugenddroge

Der Autor beginnt mit einem kurzen Blick in die Geschichte, indem er die Verbreitung des Tabakkonsums früher und heute aufzeigt. Danach geht er auf das Verhalten der Tabakindustrie und deren Werbestrategien ein. Er macht deutlich, dass die Inhaltsstoffe einer Zigarette und die Wirkung des Tabakrauchs zu körperlicher und psychischer Sucht führen (können). Er zeigt einige Risikofaktoren bei Kindern und Jugendlichen sowie Möglichkeiten der Prävention auf. Seiner Ansicht nach ist die Forderung nach einem Tabakwerbeverbot sinnvoll. Abschließend zeigt er Maßnahmen im Rahmen pädagogischer Aktivitäten in Jugendeinrichtungen auf.

In: pro Jugend
H. 2, , S. 4 -7, 2004,
BAJ-A-01925 (Einzelartikel)

Letzte Aktualisierung: 30.05.2007

 
Bundesarbeitsgemeinschaft Kinder- und Jugendschutz e.V. (BAJ), Mühlendamm 3, 10178 Berlin, Tel.: 030-400 40 300, E-Mail: info@bag-jugendschutz.de